Abo
  • Services:
Anzeige

Solid State Drive im 2,5-Zoll-Format von SanDisk

Flash-Speicher soll Festplatte im Notebook einfach ersetzen können

Mit einem neuen Solid State Drive (SSD) im 2,5-Zoll-Format will SanDisk eine weitere Flash-basierte Alternative zu Festplatten bieten. Das mit 32 GByte Flash-Speicher bestückte Laufwerk ist mit einer Serial-ATA-Schnittstelle ausgerüstet und soll wie schon SanDisks 1,8-Zoll-SSD in Notebooks zum Einsatz kommen.

SanDisk zielt dabei auf einen breiten Markt ab, kommen in den meisten Notebooks doch Platten im 2,5-Zoll-Format zum Einsatz, die leicht durch eine SSD ersetzt werden könnten, ohne dass die Hersteller ihre Designs verändern müssen.

Anzeige

SSD im 2,5-Zoll-Format
SSD im 2,5-Zoll-Format
Im Vergleich zu Festplatten sollen die SSDs vor allem länger halten. Laut SanDisk liegt die MTBF (Mean Time between Failures) sechsmal höher als bei herkömmlichen Festplatten. Auch sollen sie Stürze besser verkraften.

Zudem arbeitet der Flash-Speicher schneller als eine Festplatte mit drehenden Scheiben. So soll die 32-GByte-SSD eine dauerhafte Leserate von 67 MByte pro Sekunde erreichen und bei zufälligen Zugriffen für eine Übertragung von 512 Byte auf 7.000 Inputs und Outputs pro Sekunde (IOPS) kommen. Microsofts Windows Vista Enterprise soll in unter 30 Sekunden booten und innerhalb von 0,11 Millisekunden auf Dateien zugreifen können.

Letztendlich braucht die mit Flash-Speicher bestückte Variante nur halb so viel Strom wie eine herkömmliche Festplatte, so SanDisk. Bei Aktivität seien dies nur 0,9 Watt im Vergleich zu 1,9 Watt bei Festplatten. So sollen die SSDs auch weniger Abwärme erzeugen.

SanDisk zeigt seine 2,5-Zoll-SSD mit 32 GByte auf der CeBIT in Halle 23, Stand B28. Sie ist ab sofort für Computerhersteller zu haben, der Preis liegt bei der Abnahme großer Mengen bei 350,- US-Dollar.


eye home zur Startseite
DexterF 15. Mär 2007

hm? ist mir entgangen, wie wann wo? "7x so niedrig" gibt's nicht, höchstens "ein Siebtel...

bernstein 13. Mär 2007

Ich auch nicht. OSX ist Linux ohne all die bastelei, sprich durchgestylt...

schrat 13. Mär 2007

Ganz klar Zukunft: Angekündigt wurde die Platte schon vor mehr als zwei Monaten, zu haben...

Thomas Graffweg 13. Mär 2007

Sorry für die Rechtschreibfehler...bin irgendwie schon im Feierabend :D

sonnendreher 13. Mär 2007

Vielleicht wenn man alle typicals gleichzeitig annimmt *ROFL*


modlog / 17. Mär 2007

Solid State Drive und MTBF



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. LexCom Informationssysteme GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. (u. a. Ryzen 5 1400 für 150,89€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 290,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Besser nicht veröffentlichen als ohne Musik

    Umaru | 17:32

  2. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ArcherV | 17:28

  3. Probleme Schatten des Krieges

    Friesse | 17:10

  4. Re: Hawking irrt.

    Tilman21 | 17:08

  5. Re: In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    schily | 17:03


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel