Abo
  • Services:

Lotus Notes wird zum Office-Paket

Beta-Version von Lotus Notes 8 erschienen

IBM hat eine öffentliche Beta-Version von Lotus Notes 8 veröffentlicht, die wie angekündigt Dokumente im Format OpenDocument verarbeiten kann. Außerdem bringt die neue Notes-Version einen Feed-Reader, andere Notes-Applikationen sollen sich besser an Notes 8 anbinden.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Lotus Notes 8 lassen sich Dokumente im OpenDocument Format (ODF) direkt bearbeiten, ohne dass eine separate Software aufgerufen werden muss. Zudem lässt sich das Microsoft-Office-Format im- und exportieren. So können Textdokumente, Tabellen und Präsentationen ohne Umwege bearbeitet werden.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Die Funktion "Recent Contacts" zeigt in einem Dashboard alle Kontakte, an die Chat-Nachrichten oder E-Mails gegangen sind. Das soll die Übersichtlichkeit erhöhen. Mit der neuen Funktion "Message Recall" sollen sich versehentlich versendete E-Mails zurückrufen lassen. Unter "Activities" lassen sich alle Teile eines Projekts zusammenfassen, an dem ein Nutzer mit anderen Anwendern arbeitet. IBM verspricht, dass alle bisherigen Lotus-Notes-Applikationen auch in der neuen Version funktionieren.

Die öffentliche Beta-Version von Lotus Notes 8 steht ab sofort für Windows XP und Linux zum Download bereit. Die Final-Version wird für Mitte 2007 erwartet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

DU STINKER 15. Okt 2007

du STINKST

ririrap 04. Apr 2007

Also Mal kurz zu den Fakten: 1.) Lotus Notes kann vollständig durch Hotkeys gesteuert...

Michael - alt 13. Mär 2007

Das Problem von Notes ist eigentlich weniger seine Konstruktion als die Schwierigkeit...


Folgen Sie uns
       


LG Signature OLED TV R angesehen (CES 2019)

LGs neuer Signature OLED TV R ist ausrollbar. Der 65-Zoll-Fernseher bietet verschiedene Modi, unter anderem kann der Bildschirm auch nur teilweise ausgefahren werden.

LG Signature OLED TV R angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Elektromobilität Toyota und Panasonic wollen Akkus für Elektroautos bauen
  2. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  3. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Recruiting: Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
Recruiting
Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Digitalisierung und demografischer Wandel machen es Arbeitgebern immer schwerer, passende Kandidaten für freie Stellen zu finden. Künstliche Intelligenz soll helfen, den Recruiting-Prozess ganz neu aufzusetzen.
Von Markus Kammermeier

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

    •  /