Abo
  • Services:
Anzeige

Kostenloser Push-Mail-Dienst für Mobiltelefone

Cortado bietet E-Mail-Konto für IMAP-fähige Handys

Der von ThinPrint betriebene E-Mail-Dienst Cortado wird zur CeBIT 2007 in einer kostenlosen Variante mit 20 MByte Postfach-Speicher gestartet. Der E-Mail-Push-Dienst soll mit jedem IMAP-fähigen Mobiltelefon abgefragt werden können.

Der Cortado-Dienst war bislang nur für Nutzer von Windows Mobile verfügbar, weil ActiveSync für die Push-Funktion verwendet wurde. Diese weiterhin angebotene Version kostet monatlich 5,- Euro. Wer den kostenlosen Cortado-Dienst nutzen will, braucht einen IMAP-fähigen E-Mail-Client. Dieser ist aber nicht auf allen Mobiltelefonen zu finden, weil manche Mobiltelefone nur POP3 unterstützen.

Anzeige

Das Cortado-Free-Paket basiert wie das Bezahlangebot auf Microsofts Exchange-Server und enthält eine Cortado-E-Mail-Adresse. Zudem kann der Nutzer die webbasierte Microsoft-Outlook-Umgebung nutzen. Wer seine gewohnte E-Mail-Adresse nicht ändern will, kann sie an die Cortado-Adresse weiterleiten und so auf sein Handy übermitteln.

Die E-Mail-Inhalte werden komprimiert aufs Handy geschickt, was kürzere Übertragungszeiten und geringeren Datenverkehr bedeutet, denn Letzterer muss in jedem Fall vom Kunden beglichen werden.

Die kostenpflichtige Variante von Cortado bietet ein Postfach mit drei E-Mail-Adressen und 250 MByte Speicherplatz. Bei den Premiumdiensten von ThinPrint soll auch das Betrachten von Anhängen sowie das Drucken und Faxen von Dokumenten möglich sein.


eye home zur Startseite
Anonym 20. Sep 2009

Vieleicht kein schlechter Service, aber die Fragen, welche man beantworten muß, um einen...

Gizmo 19. Jun 2007

es gibt aber inzwischen recht gute Datentarife da ist das dann kein großes Problem. ich...

bla 13. Mär 2007

und bei Arcor nichts. Deren Imap-Server hat auch die Idle-Erweiterung und man bekommt...

bla 13. Mär 2007

Du hast also sehr wenig Ahnung. Beim sog. Imap-Idle bleibt der Client mit dem Server...

tschloss-2 13. Mär 2007

Habe mir gerade mal die Beschreibung zu dem Free-Account angesehen, der übrigens von der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. Daimler AG, Stuttgart-Fellbach
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Günstige Alternative?

    YepItsMeSuckers | 03:23

  2. Re: Wo ist da nun das Problem?

    gaym0r | 03:04

  3. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:51

  4. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:48

  5. b.firstaccess@yahoo.com

    firstaccess | 02:47


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel