Abo
  • Services:

ReactOS 0.3.1 erschienen

Entwicklung an Windows-Alternative schreitet voran

Nach der Veröffentlichung von ReactOS 0.3.0 im August 2006 steht nun die nächste Entwicklerversion 0.3.1 zum Download bereit. Hierfür wurden viele Teile des Kernels komplett neu geschrieben. Zusätzlich wurden etliche Fehler korrigiert.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

ReactOS soll ein zu Windows XP kompatibles Betriebssystem werden. Die lange angestrebte Version 0.3.0 galt dabei als Meilenstein, der viele Verbesserungen insbesondere im Netzwerkbereich brachte. Die nun verfügbare Version 0.3.1 enthält einen überarbeiteten Bootloader, der auch eine bessere Unterstützung für Intel-Macs mitbringt. Zudem wurde das Hardware Abstraction Layer weiter verbessert und inkompatible Teile im Kernel neu geschrieben.

ReactOS
ReactOS
Stellenmarkt
  1. Baker Tilly, Düsseldorf
  2. FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main

Die Entwickler korrigierten zudem zahlreiche Fehler in verschiedenen Teilen des Betriebssystems und fügten einen besseren USB-Treiber hinzu. Auch die Registry-Unterstützung wurde verbessert, ebenso wie weitere Fehler im Win32-Subsystem behoben wurden. Ein neuer Video-Treiber zeigt zudem einen Startbildschirm während des Boot-Vorgangs an.

Da es sich noch um eine Alpha-Version handelt, empfehlen die ReactOS-Entwickler den Einsatz nur als Zweitbetriebssystem. Ferner wurde die Version 0.3.1 nicht ausreichend auf echter Hardware getestet, so dass sie zur Installation innerhalb virtueller Maschinen raten. Neben Installations- und Live-CD stehen auch bereits vorgefertigte Qemu- und VMware-Images zum Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen

Guennie 21. Jul 2007

Könnte daran liegen, dass Du versuchst, es auf ner SATA Platte zu installieren? Das...

SomeDude 17. Mär 2007

Wenn man keine Ahnung hat soll man einfach mal die Fresse halten.

MS-Admin 12. Mär 2007

Dann kennst Du eine merkwürdige Auswahl. Ich kenne genug Linuxer, die nie ein Windows...

Besserwisser... 12. Mär 2007

Wenns für ne Lizenz von Photoshop reicht dann is ne Windowsversion eigentlich auch noch...

c++fan 12. Mär 2007

Linux ist ein freies unix(-artiges) System, wie es auch einige andere gibt. Da die...


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Informationsfreiheitsbeauftragte Algorithmen für Behörden müssen diskriminierungsfrei sein
  2. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  3. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /