Abo
  • Services:
Anzeige

Vierte Alpha-Version von Freespire 2.0 verfügbar

Linux-Distribution nun auf Ubuntu-Basis

Mit der vierten Alpha-Version der Linux-Distribution Freespire 2.0 ist nun die erste Fassung erschienen, die Ubuntu anstatt Debian als Basis verwendet. Durch den Umstieg auf Ubuntu lassen sich alte Versionen der Distribution jedoch auch nicht aktualisieren, so dass in jedem Fall eine Neuinstallation notwendig ist. Wie bei Alpha-Versionen üblich, enthält Freespire 2.0 auch noch etliche Probleme.

Durch die Zusammenarbeit zwischen Linspire und Canonical bildet Ubuntu anstatt Debian nun die Basis für die Freespire-Distribution. Mit der neuen Alpha-Version ist dieser Umstieg vollzogen, weshalb jedoch kein Update mehr von älteren Versionen möglich ist. Passend zu der neuen Basis heißt die Version dann auch Alpha1U, womit praktisch wieder von vorne gezählt wird.

Anzeige

Die neue Version setzt auf den Linux-Kernel 2.6.20 und nutzt X.org 7.2. Von der integrierten Aiglx-Technik, um einen Desktop mit hardwarebeschleunigten Effekten zu nutzen, haben Tester der Alpha-Version jedoch direkt nichts. Denn die proprietären Grafiktreiber von ATI und Nvidia werden nicht automatisch mitinstalliert, sollen sich jedoch nachträglich einrichten lassen. Schlechter ist es um die WLAN-Unterstützung bestellt, die größtenteils noch nicht vorhanden sein soll.

Ebenso kann es noch Probleme mit der Einrichtung des Bootloaders Grub geben und in der Alpha-Version steht noch keine ACPI-Unterstützung bereit, um Energiesparmodi zu nutzen. Da dies die erste Version auf Ubuntu-Basis ist, sollten viele der Fehler in folgenden Versionen behoben sein. Da Freespire 2.0 auf Ubuntu 7.04 setzt, verschiebt sich auch der ursprünglich angepeilte Veröffentlichungstermin nach hinten, womit die Entwickler genügend Zeit haben sollten.

Freespire 2.0 Alpha1U steht ab sofort zum Download bereit.


eye home zur Startseite
powergehn 02. Apr 2007

Naja Soviel nehmen sie wohl von ubuntu nicht, den sonst würde es man ja Installieren...

Morpheus 12. Mär 2007

ich muss gestehen, das mir der Herr Robertson aus welchen Gründen auch immer, irgendwie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  3. Sinterwerke Herne GmbH, Herne
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: 1050 und dann noch langsamer?

    Smincke | 05:26

  2. Re: Einer der schnellsten

    Sarkastius | 05:26

  3. Re: schön die datenblätter zitiert

    Sarkastius | 05:19

  4. Re: Löschqopute irrelevant

    ThaKilla | 05:18

  5. Re: Endlich wieder neue Mini-ITX mit CPU

    Crogge | 04:23


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel