Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung-Handy: 2-Megapixel-Kamera auf 12 Millimeter

Tri-Band-Handy SGH-D840 mit Stereo-Bluetooth

Ausgestattet mit den gängigen Funktionen eines aktuellen Mobiltelefons der oberen Mittelklasse kommt Samsungs Handy-Modell SGH-D840 mit einem 11,9 mm tiefen Gehäuse. Mit an Bord des Handys im Schiebegehäuse ist eine 2-Megapixel-Kamera mit 4fach-Digitalzoom und LED-Blitzlicht. Ein Autofokus wird im Datenblatt nicht angegeben.

Samsung SGH-D840
Samsung SGH-D840
Das 99 x 51 x 11,9 mm messende Triband-Handy ist mit einem 2,1 Zoll großen TFT-Display ausgestattet, das bis zu 262.144 Farben bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln darstellt. Wer unterwegs Musik hören möchte, kann den eingebauten Musik-Player nutzen, der die Formate MP3, WMA, AAC, AAC+ oder eAAC+ abspielt. Außerdem kommt der Mini-Player mit OMA-DRM-Musikdateien klar. Die Musikwiedergabe arbeitet auch bei deaktivierter Telefonfunktion, um die Musikfunktionen etwa während eines Fluges nutzen zu können.

Anzeige

Für Fotos, Videos und Musik steht ein Speicher von 80 MByte bereit, wie er auch schon in dem Schwestermodell in der Klappausführung verbaut war. Eine Speicheraufstockung lässt sich per Micro-SD-Karte vornehmen. Musik gelangt über das Bluetooth-Profil A2DP drahtlos auf entsprechende Stereo-Kopfhörer. Für Telefonate lässt sich auch ein Freisprecher aktivieren.

Samsung SGH-D840
Samsung SGH-D840
Das Tri-Band-Handy für die GSM-Netze 900, 1.800 sowie 1.900 MHz unterstützt neben GPRS auch EDGE für zügige Datenübertragungen. Der Dokumentenbetrachter PicselViewer erlaubt die Ansicht von Office-Dokumenten, PDF-, TXT- und HTML-Dateien sowie JPEG-Bildern. Zusätzlich verfügt das SGH-D840 über einen TV-Ausgang, so dass Fotos, Videos und sonstige Dateien auch am Fernseher im Großformat wiedergegeben werden können.

Ferner ist die Diebstahlschutz-Software uTrack auf dem SGH-D840 zu finden. Wird das Handy gestohlen und die SIM-Karte ausgetauscht, sendet das Gerät automatisch eine SMS mit der Nummer der neuen SIM-Karte an eine vorher festgelegte Telefonnummer. Damit soll sich die Spur des Handys verfolgen lassen.

Samsung verspricht für das 100 Gramm wiegende Gerät eine maximale Gesprächsdauer pro Akkuladung von bis zu 3 Stunden. Im Stand-by-Betrieb soll das SGH-D840 gut 8 Tage durchhalten.

Das Samsung SGH-D840 soll ab März 2007 für 369,- Euro auf dem deutschen Markt erhältlich sein. Die Preisangabe gilt ohne Abschluss eines Mobilfunkvertrages.


eye home zur Startseite
hanspansen 09. Mär 2007

Einstellungssache...

Sebmaster 09. Mär 2007

In der Zeit wo du dir diesen Schwachsinn ausgedacht hast, hättest du auch mal bei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IKOR Management- und Systemberatung GmbH, deutschlandweit
  2. Hays AG, Raum Frankfurt
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 37,99€
  2. 505,00€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder (Vergleichspreis ab 598,00€)
  3. 37,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Regierung kann die Betreiber nicht zwingen

    monosurround | 02:08

  2. Im video

    Codemonkey | 02:03

  3. Re: Schade.

    ManMashine | 01:54

  4. Re: Welcher Gamer nutzt nen Notebook ...

    motzerator | 01:44

  5. Singleplayer Teil ist ja schön und gut, aber...

    motzerator | 01:39


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel