Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung-Handy: 2-Megapixel-Kamera auf 12 Millimeter

Tri-Band-Handy SGH-D840 mit Stereo-Bluetooth

Ausgestattet mit den gängigen Funktionen eines aktuellen Mobiltelefons der oberen Mittelklasse kommt Samsungs Handy-Modell SGH-D840 mit einem 11,9 mm tiefen Gehäuse. Mit an Bord des Handys im Schiebegehäuse ist eine 2-Megapixel-Kamera mit 4fach-Digitalzoom und LED-Blitzlicht. Ein Autofokus wird im Datenblatt nicht angegeben.

Samsung SGH-D840
Samsung SGH-D840
Das 99 x 51 x 11,9 mm messende Triband-Handy ist mit einem 2,1 Zoll großen TFT-Display ausgestattet, das bis zu 262.144 Farben bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln darstellt. Wer unterwegs Musik hören möchte, kann den eingebauten Musik-Player nutzen, der die Formate MP3, WMA, AAC, AAC+ oder eAAC+ abspielt. Außerdem kommt der Mini-Player mit OMA-DRM-Musikdateien klar. Die Musikwiedergabe arbeitet auch bei deaktivierter Telefonfunktion, um die Musikfunktionen etwa während eines Fluges nutzen zu können.

Anzeige

Für Fotos, Videos und Musik steht ein Speicher von 80 MByte bereit, wie er auch schon in dem Schwestermodell in der Klappausführung verbaut war. Eine Speicheraufstockung lässt sich per Micro-SD-Karte vornehmen. Musik gelangt über das Bluetooth-Profil A2DP drahtlos auf entsprechende Stereo-Kopfhörer. Für Telefonate lässt sich auch ein Freisprecher aktivieren.

Samsung SGH-D840
Samsung SGH-D840
Das Tri-Band-Handy für die GSM-Netze 900, 1.800 sowie 1.900 MHz unterstützt neben GPRS auch EDGE für zügige Datenübertragungen. Der Dokumentenbetrachter PicselViewer erlaubt die Ansicht von Office-Dokumenten, PDF-, TXT- und HTML-Dateien sowie JPEG-Bildern. Zusätzlich verfügt das SGH-D840 über einen TV-Ausgang, so dass Fotos, Videos und sonstige Dateien auch am Fernseher im Großformat wiedergegeben werden können.

Ferner ist die Diebstahlschutz-Software uTrack auf dem SGH-D840 zu finden. Wird das Handy gestohlen und die SIM-Karte ausgetauscht, sendet das Gerät automatisch eine SMS mit der Nummer der neuen SIM-Karte an eine vorher festgelegte Telefonnummer. Damit soll sich die Spur des Handys verfolgen lassen.

Samsung verspricht für das 100 Gramm wiegende Gerät eine maximale Gesprächsdauer pro Akkuladung von bis zu 3 Stunden. Im Stand-by-Betrieb soll das SGH-D840 gut 8 Tage durchhalten.

Das Samsung SGH-D840 soll ab März 2007 für 369,- Euro auf dem deutschen Markt erhältlich sein. Die Preisangabe gilt ohne Abschluss eines Mobilfunkvertrages.


eye home zur Startseite
hanspansen 09. Mär 2007

Einstellungssache...

Sebmaster 09. Mär 2007

In der Zeit wo du dir diesen Schwachsinn ausgedacht hast, hättest du auch mal bei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ViaMedia AG, nordöstlich von Stuttgart
  2. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  3. über Hays AG, Mannheim
  4. UTILITY PARTNERS GmbH, Raum Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 315,00€
  2. (heute u. a. PC- und Konsolenspiele reduziert, Sandisk-Speicherprodukte, Logitech-Produkte...

Folgen Sie uns
       


  1. In eigener Sache

    Golem pur verschenken

  2. Home Max

    Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich

  3. Raumfahrtpolitik

    Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  4. iOS und Android

    Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps

  5. Berlin

    Verkehrsbetriebe wollen Elektrobusse während der Fahrt laden

  6. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  7. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  8. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  9. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  10. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

  1. Trump und seine Minister wollen sich eh nur...

    KnutRider | 09:40

  2. Sollte mit den heutigen Möglichkeiten gut machbar...

    fanreisender | 09:39

  3. Re: Oberleitungen sind geldverschwendung

    redmord | 09:39

  4. Businesskunden

    buuii | 09:38

  5. Re: Diese Trump-Rhetorik verursacht Kopfschmerzen

    azeu | 09:37


  1. 09:27

  2. 08:43

  3. 08:00

  4. 07:33

  5. 07:18

  6. 19:10

  7. 18:55

  8. 17:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel