Open-Source-Browser für PalmOS als Download

RC1 von Universe 3 mit Tabbed-Browsing und Feed-Reader

Mit Universe 3 steht ab sofort der Release Candidate 1 des Open-Source-Browsers für die PalmOS-Plattform für alle Interessierten zum Download bereit. Der interner Beta-Test läuft bereits seit Oktober 2006. Der Browser beherrscht Tabbed-Browsing und kann RSS-Feeds verwalten. Die Final-Version wird gegen Bezahlung angeboten.

Artikel veröffentlicht am ,

Universe 3 bringt eine Tabbed-Browsing-Bedienung, die allerdings vorerst auf maximal 3 Tabs beschränkt ist. Zudem unterstützt der Browser RSS 1.0 sowie 2.0, so dass entsprechende News-Feeds darüber verwaltet werden können. Universe 3 versteht außer WAP 1.0 und 2.0 auch HTML sowie XHTML und zeigt die Bildformate JPG, GIF, BMP sowie PNG an.

Stellenmarkt
  1. Senior IT-Systemadministrator (m/w/d)
    ROMA KG, Burgau bei Ulm
  2. Softwareentwickler (m/w/d) C#
    Bayerische Landesärztekammer, München
Detailsuche

Die Steuerung per 5-Wege-Navigator soll das Verhalten von Nokias Webbrowser nachahmen und den Browser leicht bedienbar machen. Aus Sicherheitsgründen können der Verlauf, der Cache sowie die Cookies maskiert werden, so dass Unberechtigte keinen Zugriff darauf erlangen. Die weitere Planung sieht vor, die 3-Tab-Beschränkung fallen zu lassen und das Surfen im Internet durch gzip-Kompression zu beschleunigen. Außerdem ist eine JavaScript-Unterstützung geplant und der Browser wird dann lokale Dateien öffnen können.

Universe 3 steht ab sofort für PalmOS 5.x und höher als Release Candidate 1 zum Download bereit. Die Vorabversion enthält noch zahlreiche Fehler und sollte nur nach einem kompletten Daten-Backup des Geräts verwendet werden. So sind bereits Unverträglichkeiten mit dem Treo 650, mit dem Tapwave Zodiac sowie dem Palm TX bekannt.

Wann die Final-Version von Universe 3 zu erwarten ist, steht nicht fest. Bekannt ist lediglich, dass das fertige Produkt dann gegen Gebühr verteilt wird. Der Preis soll dabei besonders niedrig sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Jahressteuergesetz
Homeoffice-Pauschale wird noch einmal erhöht

Wer im Homeoffice arbeitet, kann mehr von der Steuer absetzen als bislang geplant. Der Maximalbetrag steigt an.

Jahressteuergesetz: Homeoffice-Pauschale wird noch einmal erhöht
Artikel
  1. AVM Fritzbox: FritzOS 7.50 ist da
    AVM Fritzbox
    FritzOS 7.50 ist da

    Das neue Betriebssystem für Fritzboxen bringt viele Neuerungen beim Smart Home, führt Wireguard per QR-Code ein und verbessert IP-Sperren.

  2. Samsung-Tablet bei Amazon um 180 Euro reduziert
     
    Samsung-Tablet bei Amazon um 180 Euro reduziert

    Auch nach dem Black Friday gibt es bei Amazon günstige Samsung-Tablets. Je nach Modell sind derzeit bis zu 180 Euro Rabatt möglich.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse
    IT-Projektmanager
    Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse

    Viele IT-Teams halten ihr Projektmanagement für überflüssig. Wir zeigen drei kreative Methoden, mit denen Projektmanager wirklich relevant werden.
    Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • Amazon-Geräte bis 53% günstiger, u. a. Echo Dot 5. Gen. 29,99€ • Mindstar: AMD Ryzen 7 7700X Tray 369€ • Crucial-SSDs günstiger • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn: u. a. E-Auto-Wallbox 399€ • LG OLED TV (2022) 55" 120Hz 949€ [Werbung]
    •  /