Alice meldet erfolgreichstes Jahr

Kundenzahl und Umsatz auf Rekordniveau

Für Alice und damit Hansenet war das vergangene Jahr das erfolgreichste der Unternehmensgeschichte. Die Zahl der Kunden kletterte von 580.000 auf 951.000.

Artikel veröffentlicht am ,

"Im Jahr 2006 haben wir mit Alice und der Geschäftskundenmarke Alice Business unsere nationale Konkurrenzfähigkeit unter Beweis gestellt. Alleine 111.000 neue Alice-Kunden in den letzten drei Monaten des Jahres zeigen deutlich, dass wir mit unserer Strategie, möglichst einfach und fair zu sein, mehr als erfolgreich sind", erklärt Hansenet-Geschäftsführer Harald Rösch. Zum Jahresende 2006 zählten Alice und Alice Business in Deutschland 951.000 Kunden, im Vorjahr waren es noch 580.000 Kunden. Dabei erzielte Hansenet im Jahresverlauf 2006 den größten Umsatz seiner Unternehmensgeschichte in Höhe von 528 Millionen Euro, ein Zuwachs von 78 Prozent gegenüber 2006. Bis Dezember 2006 erreichte der Ertrag vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) 146 Millionen Euro, was einem Anstieg von nahezu 200 Prozent im Vergleich zum Vorjahresergebnis entspricht.

Stellenmarkt
  1. Spezialistinnen*Spezialisten - Data Scientists, Data Engineers (m/w/d)
    Umweltbundesamt, Leipzig, Berlin, Dessau-Roßlau
  2. Postdoktorandin / Postdoktorand (w/m/d) - Forschungsgruppe Kooperative Autonome Systeme
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Süd, Karlsruhe
Detailsuche

Mit einer Gesamtzahl von mehr als 2,1 Millionen Breitband-Kunden und mehr als zwei Millionen DSL-Kunden ist Alice nach der Übernahme des Zugangsgeschäfts von AOL Deutschland einer der größten DSL-Anbieter am deutschen Markt.

2007 will Hansenet unter anderem ein Mobilfunk-Angebot starten und die Verfügbarkeit von Alice homeTV auf die größten deutschen Städte erweitern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Graf Porno 15. Mär 2007

Sag mal, ich bin doch nicht blöd... ;-) Ich hab die SMS auf's Handy bekommen. ;-) Die...

Konfuzius Peng 11. Mär 2007

Habe gerade für ca. 71 Euro VDSL 50 bei der Telekom/T-Online bestellt, wird am Freitag...

irgendjemand 11. Mär 2007

ja man bekommt VoIP , auch im Ballungsgebiet z.B. Ruhrgebiet. Persönlich brauch ich kein...

Ralea 11. Mär 2007

Kann ich so nur unterschreiben - wobei ich tippe mal das der einfache User das WLAN...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Die große Umfrage
Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023

Golem.de und Statista haben 23.000 Fachkräfte nach ihrer Arbeit gefragt. Das Ergebnis ist eine Liste der 175 besten Unternehmen für IT-Profis.

Die große Umfrage: Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023
Artikel
  1. Roadmap: CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an
    Roadmap
    CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an

    Project Polaris wird eine Witcher-Saga, Orion das nächste Cyberpunk 2077 und Hadar etwas ganz Neues: CD Projekt hat seine Pläne vorgestellt.

  2. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierte Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

  3. USB-C: Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei
    USB-C
    Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei

    In der EU gibt es künftig eine Standard-Ladebuchse für Smartphones und weitere Elektrogeräte. Die IT-Wirtschaft sieht die Einigung kritisch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 3 Spiele für 49€ • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: LG OLED 48" 799€, Xbox Elite Controller 2 114,99€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€, Sandisk microSDXC 512GB 39€ • Bis zu 15% im eBay Restore • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€) [Werbung]
    •  /