Abo
  • IT-Karriere:

Mozilla-Browser Camino in neuer Version

Camino 1.0.4 korrigiert Sicherheitslücken

Der auf MacOS X zugeschnittene Mozilla-Browser Camino schließt mit der neuen Version 1.0.4 eine Reihe von Sicherheitslücken, die kürzlich in anderen Mozilla-Applikationen beseitigt wurden. Außerdem hat der Browser einige Optimierungen und Verbesserungen erfahren.

Artikel veröffentlicht am ,

Verbessert wurden die Lesezeichenfunktionen von Camino: So legt der Browser bei jedem Programmstart ein Backup der Lesezeichen an, sofern die Lesezeichendatei nicht defekt ist. Falls diese nicht mehr lesbar ist, wird automatisch das letzte Backup der Lesezeichen eingespielt, so dass ein unerwünschter Datenverlust verhindert wird. Zudem kann Camino nun Lesezeichen aus dem Browser iCab 3 importieren.

Stellenmarkt
  1. Heymanns IT-Solutions GmbH, Willich
  2. awinia gmbh, Freiburg

Außerdem wurde der Pop-Up-Filter weiter verbessert und Sheets schließen sich nun wie erwartet, wenn Camino auf Intel-basierten Macs verwendet wird. Dem Browser liegt eine aktualisierte Version des Java-Plug-Ins bei. Die aktuelle Camino-Version schließt darüber hinaus eine Reihe von Sicherheitslücken, die kürzlich unter anderem in Firefox beseitigt wurden.

Camino 1.0.4 steht ab sofort für MacOS X ab der Version 10.2 kostenlos zum Download als Universal Binary bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,95€
  2. 5,99€
  3. (-57%) 6,50€
  4. 2,40€

http... 10. Mär 2007

http://pimpmycamino.com/

IT-Konsolidator 10. Mär 2007

Möchte nicht jemand den Namen "IT-Konsolidator" registrieren? Nur so um den IT...

Ursurpator 10. Mär 2007

Der Unified-Toolbar-Look und die Art und Weise, wie Werzeugleisten aussehen und...

RedSign 09. Mär 2007

Wie *v* bereits erläuterte, steht ja nicht Mozilla direkt hinter jedem dieser Projekte...


Folgen Sie uns
       


B-all One für Magic Leap - Gameplay

Ein Squash-Spiel zeigt, wie gut bei Magic Leap das Mapping der Umgebung und das Tracking unserer Position klappt.

B-all One für Magic Leap - Gameplay Video aufrufen
Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  2. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  3. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus

    •  /