Abo
  • Services:
Anzeige

2 GByte an Bord: Sony stellt seine erste WLAN-Kamera vor

Flache Cyber-shot DSC-G1 mit 6 Megapixeln

Sony hat mit der Cyber-shot DSC-G1 auf der PMA 2007 in Las Vegas seine erste WLAN-Kamera vorgestellt. Der 6-Megapixel-Apparat ist mit dem Digital Living Network Alliance (DLNA-Standard) kompatibel und soll so den unkomplizierten Datenaustausch mit ebenfalls mit dem Logo versehenen Heimgeräten wie Fernsehern, Projektoren usw. ermöglichen.

Sony Cyber-shot DSC-G1
Sony Cyber-shot DSC-G1
Die Gehäusehälften werden zum Einschalten auseinander geschoben, wodurch das innen liegende 3fach-Zoomobjektiv zum Vorschein kommt. Die Kamera ist rückwärtig mit einem 3,5-Zoll-LCD bestückt, das auch als Sucherersatz arbeitet und mit einer sehr hohen Auflösung von 921.000 Pixeln daherkommt. Normalerweise kommen in Digitalkameras Displays mit maximal 230.000 Pixeln Auflösung zum Einsatz.

Anzeige

Sony Cyber-shot DSC-G1
Sony Cyber-shot DSC-G1
Ein Knopf dient zur Übermittlung der Fotos an Kameras in der Umgebung. Pro Übertragungsvorgang kann die Kamera dabei bis zu fünf Geräte im Umkreis versorgen. Auch der interne Kameraspeicher ist mit 2 GByte üppig dimensioniert. Er lässt sich zudem mit Memory Stick Duo bzw. Pro Duo aufrüsten.

Sony Cyber-shot DSC-G1
Sony Cyber-shot DSC-G1
Um die Bildermengen zu verwalten, hat sich Sony eine Oberfläche ausgedacht, die das Organisieren der Fotos noch in der Kamera erlaubt. So lassen sich die Bilder beispielsweise Anlässen zuordnen. Diese Verschlagwortung soll sich auch außerhalb der Kamera nutzen lassen. Inwieweit der IPTC-Standard unterstützt wird, ist nicht bekannt.

Die Lichtempfindlichkeit gab Sony mit ISO 1000 an. Außerdem ist das Objektiv mit einer mechanischen Stabilisierung ausgerüstet, so dass nicht unbedingt auf die rauschanfällige Erhöhung der Lichtempfindlichkeit zurückgegriffen werden muss.

Kunden soll mit dem DLNA-Logo signalisiert werden, dass die entsprechenden Geräte im digitalen Heimnetzwerk zusammenspielen und Inhalte problemlos zwischen den Geräten ausgetauscht werden können.

In der Version 1.0 schreibt die DLNA-Richtlinie vor, dass Daten via gebräuchliches Internetprotokoll (IPv4) und HTTP 1.0/1.1 entweder per Ethernet (802.3i, 802.3u mit 10 oder 100 MBit/s) oder drahtlos per WLAN (IEEE 802.11a/b/g) ausgetauscht werden. Darüber hinaus müssen sich Geräte per Universal Plug and Play (UPnP) erkennen können, genauer gesagt mittels UPnP AV 1.0 und der UPnP Device Architecture 1.0.

Die Sony DSC-G1 soll in den USA ab April 2007 für rund 600,- US-Dollar erscheinen.


eye home zur Startseite
grundguetiger 09. Mär 2007

Ist die Cam Scheiße?

chris1one 09. Mär 2007

Etwas so nahe liegendes erst so spät bringen...warum?!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  3. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  4. dbh Logistics IT AG, Bremen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       


  1. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  2. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  3. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  4. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  5. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  6. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  7. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  8. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  9. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  10. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Damit die staatlichen Fake News noch länger...

    theFiend | 16:17

  2. Warum Inhalte überhaupt depublizieren?

    constantin13 | 16:16

  3. Re: Dalli Dalli

    zuschauer | 16:11

  4. Re: Bin vollauf positiv überrascht

    DY | 16:08

  5. Re: Hab einen mit Linux bestellt.

    DY | 16:06


  1. 15:34

  2. 13:05

  3. 11:59

  4. 09:03

  5. 22:38

  6. 18:00

  7. 17:47

  8. 16:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel