Sigma: Riesiges Telezoom mit 200-500 mm Brennweite bei f2,8

2x-Telekonverter wird von Hause aus mitgeliefert

Sigma hat auf der PMA 2007 in Las Vegas ein enorm großes Tele-Zoomobjektiv mit Autofokus vorgestellt, das eine Kleinbild-Brennweite von 200 bis 500 mm abdeckt. Die Lichtstärke beträgt durchgehend f2,8.

Artikel veröffentlicht am ,

Die optische Konstruktion beinhaltet vier SLD-(Special-Low-Dispersion-)Glaselemente. Um die Brennweite und die Blendeneinstellung besser kontrollieren zu können, ist die Megaoptik mit einem eigenen LCD-Panel ausgerüstet worden, das die entsprechenden Daten anzeigt. Die Optik kann ausschließlich auf einem massiven Stativ genutzt werden. Zum Transport wird ein Koffer geliefert, außerdem ist ein großer Griff an der Oberseite befestigt.

Sigma-Telezoom
Sigma-Telezoom
Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in - Creative Innovation Lab (m/w/d)
    Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. Cyber-Analystin / Cyber-Analyst (w/m/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden
Detailsuche

Sigma will sein "APO 200-500mm F2.8 EX DG" auch gleich mit einem Telekonverter ausrüsten, der die Brennweite verdoppelt und aus dem Gerät ein Objektiv mit einer Brennweite von 400 bis 1.000 mm bei f5,6 macht.

An einer typischen digitalen Spiegelreflexkamera mit APS-großem CCD und dem Umrechnungsfaktor 1,55 zum Kleinbild ergibt sich eine Brennweite von 300 bis 750 mm bzw. mit dem Telekonverter von 600 bis 1.500 mm. Ein Filter lässt sich im hinteren Teil der Optik einstecken und ein zirkulärer Polfilter kann ebenfalls eingesetzt werden, da das Filterfach mit einem Drehring ausgestattet wurde.

Die genauen Angaben zu Größe, Gewicht und Preis ließ Sigma noch offen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


sportsshooter.com 24. Apr 2007

HAS ANYBODY OF YOU TRIED THE 1200 MM LENS OF CANON?

sportsshooter.com 24. Apr 2007

I'M WAITING SINCE YEARS FOR THAT LENS!!! I'M ONLY HOPING THAT THEY BUILT IN AN IS.

Chang Noi 09. Mär 2007

Spielzeug ;) DAS ist ein Objektiv ..... http://www.mir.com.my/rb/photography/companies...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Twitter
Was bisher bei Elon Musks Twitter 2.0 geschah

Nach der Twitter-Übernahme durch Elon Musk ist klar: Das Netzwerk hat wesentlich weniger Mitarbeiter. Es ist aber noch viel mehr passiert.
Ein Bericht von Oliver Nickel

Twitter: Was bisher bei Elon Musks Twitter 2.0 geschah
Artikel
  1. Responsible Disclosure: Obi macht das Melden einer Sicherheitslücke schwer
    Responsible Disclosure
    Obi macht das Melden einer Sicherheitslücke schwer

    Ein Sicherheitsforscher hat eine Lücke bei mehreren Unternehmen und Stadtverwaltungen gemeldet. Obi machte es ihm besonders schwer.

  2. Telefónica: Warum der LTE-Ausbau in der U-Bahn so lange dauert
    Telefónica
    Warum der LTE-Ausbau in der U-Bahn so lange dauert

    Seit August 2010 laufen in Deutschland LTE-Netze. Nun wird 5G langsam wichtiger, doch die Berliner U-Bahn ist noch immer nicht für alle mit 4G versorgt.

  3. Sono Motors: Solarauto Sion steht vor dem Aus
    Sono Motors
    Solarauto Sion steht vor dem Aus

    Sono Motors hat nicht mehr genug Geld für den Aufbau der Serienproduktion des Solarautos Sion. Nun soll die Community finanziell helfen. Mal wieder.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon • Samsung SSDs bis -28% • Rabatt-Code für ebay • Logitech Mäuse, Tastaturen & Headsets -53% • HyperX PC-Peripherie -56% • Google Pixel 6 & 7 -49% • PS5-Spiele günstiger • Tiefstpreise: Palit RTX 4080 1.369€, Roccat Kone Pro 39,99€, Asus RTX 6950 XT 939€ [Werbung]
    •  /