Abo
  • Services:
Anzeige

Kodak EasyShare Z712: 7 Megapixel und 12fach-Zoom

Lichtempfindlichkeit bis ISO 3200

Die Kodak EasyShare Z712 IS ist das Nachfolgermodell der Kodak EasyShare Z612 und mit einem 12fach-Zoomobjektiv (36 bis 432 mm bei Kleinbild und f/2,8 bis f/4,8) mit optischem Bildstabilisator ausgestattet. Die Kamera verfügt über einen CCD-Sensor mit 7 Megapixeln Auflösung (1/2,5 Zoll).

Auf der Rückseite sitzt ein 2,5-Zoll-Display mit 230.000 Pixeln Auflösung. Die Helligkeit des Displays lässt sich über fünf Stufen anpassen. Dazu kommt noch ein LCD-Sucher mit 115.000 Pixeln Auflösung. Die Kamera arbeitet bei der Lichtmessung mit drei Modi: Mehrfeld-, mittenbetont und Spotmessung. Die Verschlusszeiten rangieren zwischen 1/2 und 1/1000 Sekunden.

Anzeige

Die Kamera besitzt eine Programmautomatik und mehrere Motivprogramme für Porträts, Nachtporträts, Landschaften, Nachtlandschaften, Blumen, Sonnenuntergang, Gegenlicht, Kerzenlicht, Museum, Text, Strand, Schnee, Feuerwerk und Kinderaufnahmen. Mit der integrierten Panoramafunktion kann der Fotograf noch in der Kamera drei einzelne Bilder automatisch zu einer Panorama-Aufnahme zusammenfügen.

Neben einzelnen Aufnahmen können auch Serien mit 2 Bildern pro Sekunde und bis zu 6 Bildern in Folge aufgenommen werden. Auch Belichtungsreihen mit drei Bildern sind möglich. Die Empfindlichkeit kann automatisch oder manuell zwischen ISO 80, 100, 200, 400, 800, 1.600 und 3.200 angepasst werden. Kodak hebt bei der Kamera die Auslöseverzögerung von 0,26 Sekunden besonders hervor.

Die Kamera verfügt über 32 MByte internen Speicher und kann mit SD-/MMC-Speicherkarten aufgestockt werden. Der Blitz erreicht bei Weitwinkelaufnahmen eine Reichweite von 0,5 bis 4,7 m und im Telebereich von 1,2 bis 2,7 m.

Filme im Quicktime-MPEG-4-Format mit Ton können bei einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln bei 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden. Zoomen ist auch während der Filmaufnahmen möglich. Die Videoaufnahmen können anschließend direkt in der Kamera editiert oder in Standbildaufnahmen umgewandelt und ausgedruckt werden. Die Stromversorgung erfolgt über eine CRV3-Batterie bzw. einen entsprechenden Akku.

Die Kodak EasyShare Z712 misst ca. 10 x 7 x 7 cm und wiegt 300 Gramm. Sie soll ab Mai 2007 für 309,- Euro angeboten werden.


eye home zur Startseite
operafan 09. Mär 2007

Es gibt aber doch schon Li-Akkus in dieser CRV3-Form: Suche ebay nach: CRV3 akku...

operafan 09. Mär 2007

Hab ich mich auch gefragt: Aber du meinst auch die P712?

Schmeilie 09. Mär 2007

"Z712 IS" bitte schoen - Kodak ist wohl stolz einen optischen Bildstabilisator (IS...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Daimler AG, Saarbrücken
  3. über Nash Direct GmbH, Germersheim
  4. L&P Automotive Europe Headquarters GmbH, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. (-5%) 47,49€
  3. 13,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward forscht in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Mein neuer PC

    Alex_M | 23:35

  2. Re: IOTA mit Tangle, alles andere ist aufgewärmte...

    TrudleR | 23:26

  3. Re: An die Experten: Macht ein Aufrüsten Sinn?

    Kirschkuchen | 23:21

  4. Re: Mal wieder typisch oberflächlich Anti-Telekom

    Faksimile | 23:19

  5. Witz?

    Nogul | 23:16


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel