Abo
  • Services:
Anzeige

GDC: Fable 2 - Schwanzwedeln und Liebe

Peter Molyneux ist auf den Hund gekommen

Auf der GDC in San Francisco enthüllte Peter Molyneux eine zentrale Neuerung in Fable 2: In sein Action-Rollenspiel baut er einen Hund ein. Aber nicht irgendeinen Hund, der virtuelle Vierbeiner soll zum zentralen Begleiter und emotionalem Fokuspunkt für den Spieler werden und ihm ein in virtuellen Welten eher ungewohntes Gefühl schenken: Liebe. Peter Molyneux: "In den Hund sind unsere ganzen KI-Erfahrungen aus Black & White 1 und 2 eingeflossen. Wir konnten zwar den Code nicht wieder verwenden - obwohl ich das intern behauptet habe, um überhaupt die Erlaubnis dafür zu bekommen; der Hund wird umgerechnet einige Millionen kosten. Aber er wird es wert sein!"

Anzeige

Molyneux stellte Fable 2 vor
Molyneux stellte Fable 2 vor
Sollte es nach Molyneux' typischen PR-Offensiven beim Release von Fable 2 tatsächlich noch Leute geben, die vom Hund noch nicht gehört haben, werden sie ihn wie folgt kennen lernen: Zu Beginn des Spiels wandert der Held oder die Heldin - weibliche Hauptfiguren können laut Molyneux in Fable 2 schwanger werden - eine Straße entlang und begegnet einem lustig spielenden Vierbeiner. Er denkt sich nichts weiter und läuft weiter, doch der Hund folgt ihm. Jedes Mal, wenn sich der Spieler umdreht, steht da der Hund und wedelt mit dem Schwanz. "Allein damit bekomme ich die Spieler", so Molyneux. "Wenn sie erkennen, dass dieser Hund nicht nur eine Staffage am Wegesrand ist!"

Held, Hund und Schusswaffe
Held, Hund und Schusswaffe
Der Hund soll festen Regeln gehorchen. "Die allerwichtigste: Der Hund liebt dich. Egal wer du bist, egal, was du machst, du bekommst von ihm bedingungslose Liebe." Zweitens sei der Hund darauf programmiert, dem Spieler gefallen zu wollen. Das äußert sich in allerhand Spielereien, so kann man ihn Bälle apportieren lassen oder ihn in bester Black-&-White-Manier "erziehen". Anders als gewohnte NPCs laufe der Hund dem Spieler nicht immer hinterher, sondern voraus. Er ersetzt nämlich die in der aktuellen Version tatsächlich nicht mehr vorhandene Minimap, indem er etwa das nächste Missionsziel ansteuert. Wenn der Spieler allerdings in eine andere Richtung möchte, folgt ihm der Hund natürlich.

GDC: Fable 2 - Schwanzwedeln und Liebe 

eye home zur Startseite
Renko 12. Mär 2008

Einfach cool, hoffe der teil wird etwas schwerer, der war mir doch schon Zuu einfach! und...

scriptkiddie 04. Sep 2007

nein?!? Das war ja wohl das billigste was du schreiben konntest.

Kakashi 09. Mär 2007

Also jedenfalls war mal ne Dämonentür die wollte dass man Fett ist, sonst kommt man nciht...

DER GORF 09. Mär 2007

oO so eine will ich sofort haben!

dann 09. Mär 2007

Du wirst da wohl eher ausgelacht als bewundert.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. redcoon Logistics GmbH, Erfurt
  3. Mercedes-Benz Consulting GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Medion AG, Essen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 4,99€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  2. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  3. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  4. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  5. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor

  6. Spielemesse

    Entwickler von Playerunknown's Battlegrounds hält Keynote

  7. Matias Ergo Pro Keyboard im Test

    Die Exzentrische unter den Tastaturen

  8. Deeplearn.js

    Google bringt Deep Learning in den Browser

  9. Satellitennavigation

    Sapcorda will auf Zentimeter genau orten

  10. Nach Beschwerden

    Google löscht Links zu Insolvenzdatenbanken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Unzuverlässige Surfaces Microsoft widerspricht Consumer Reports
  2. Microsoft Surface Pro im Test Dieses Tablet kann lange
  3. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter

Makeblock Airblock im Test: Es regnet Drohnenmodule
Makeblock Airblock im Test
Es regnet Drohnenmodule
  1. Luftraum US-Militärangehörige dürfen auf zivile Drohnen schießen
  2. Filmaufnahmen Neuer Algorithmus steuert Kameradrohne
  3. US-Armee Die Flugdrohne, die an ein Flughörnchen erinnert

  1. Re: Das ist doch keine News...

    ms (Golem.de) | 15:15

  2. Re: Euch muss man erstmal verstehen

    Mett | 15:14

  3. Re: Geheimtipp für nicht-Prime-Kunden

    Sharra | 15:13

  4. Re: Naja, ohne Numblock...

    DummyAccount | 15:13

  5. Re: Keine menschliche Interaktion gewünscht

    AllDayPiano | 15:12


  1. 15:02

  2. 14:49

  3. 13:50

  4. 13:27

  5. 13:11

  6. 12:20

  7. 12:01

  8. 11:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel