Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Castlevania - Portrait Of Ruin

Neues Vampirjagd-Abenteuer für das Nintendo DS

Die Castlevania-Reihe stellt seit einigen Jahren eine der populärsten Action-Adventure-Reihen für den an großen Lizenzen nicht gerade armen japanischen Publisher Konami dar. Der jüngste Spross der Reihe erscheint diesmal exklusiv für das Nintendo DS - und besinnt sich wieder einmal auf die klassischen 2D-Tugenden.

Artikel veröffentlicht am ,

Castlevania - Portrait Of Ruin (DS)
Castlevania - Portrait Of Ruin (DS)
Natürlich ist es auch in "Portrait Of Ruin" mal wieder Graf Dracula, der für Unheil sorgt und ein Eingreifen des Spielers nötig macht: Während der blutigen Wirren des Zweiten Weltkrieges ist die Vampirbrut eifrig dabei, das Schloss ihres Herrschers wieder aufzubauen und so das Böse in die Welt zu tragen. Ein Vampirjäger muss ran, um das Unheil abzuwenden - im Vergleich zu früheren Castlevania-Titeln allerdings nicht mehr alleine, sondern mit weiblicher Unterstützung.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus Dresden GmbH, Dresden
  2. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen im Schwarzwald

Castlevania - Portrait Of Ruin (DS)
Castlevania - Portrait Of Ruin (DS)
Während man also in der Rolle des Vampirjägers Jonathan Morris auf bekannte Art und Weise die düsteren Gänge des Schlosses von bösen Kreaturen säubert und dank beständigem Einsatz von Peitsche und anderen Waffen das Seinige für den Weltfrieden tut, darf immer mal wieder per Knopfdruck umgeschaltet und in die Haut von Charlotte Orlean geschlüpft werden - eines jungen Mädchens mit magischen Fähigkeiten. An diversen Stellen warten kleinere Rätsel, die ein Interagieren mit beiden Charakteren erfordern, zu sehr sind die grauen Zellen hierbei allerdings nicht gefordert: Einige dieser Passagen wirken durchaus etwas aufgesetzt.

Um auch optisch und atmosphärisch etwas Abwechslung in die Vampirhatz zu bringen, findet nicht die gesamte Story in den Räumen und Gängen des Schlosses statt; immer mal wieder werden durch verhexte Gemälde komplett andere Regionen betreten, die neue Umgebungen geschickt ins Spiel einbinden.

Unzählige Waffen, Items und Geheimnisse erhöhen die Spieldauer beträchtlich, dafür ist die Multiplayer-Komponente mit ihrem auf wenige Level eingeschränkten Koop-Modus leider kaum der Rede wert.

Castlevania - Portrait Of Ruin ist exklusiv für Nintendo DS erhältlich und kostet etwa 40,- Euro.

Fazit:
Portrait Of Ruin erfindet die Castlevania-Reihe sicherlich nicht neu - abgesehen von der Möglichkeit, mit zwei Charakteren zu spielen, ist fast alles hier Gebotene altbekannt. Anhänger klassischer 2D-Action-Adventures werden aber eben das zu schätzen wissen: Spielbarkeit, Level-Design und Atmosphäre sind wieder einmal rundum gelungen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hell Let Loose für 15,99€, Hitman 2 für 15,49€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€)
  2. (u. a. SanDisk SSD Plus 1 TB für 88€ + Versand oder kostenlose Marktabholung)
  3. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...
  4. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...

SwiftShade 20. Jun 2008

el zu bin auf den CV Film gespannt, wies aber aussieht sehen wir den aber nicht vor...

Tompson 20. Jun 2007

Ohne scherz man, ich will denjenigen sehn der sich alles original holt immer schön 40...

~SnowMan~ 13. Mär 2007

ich denke das ist mehr eine Frage des Geschmacks. Mir hat zB Circle of the Moon von...

111111111111111... 13. Mär 2007

der darf nicht mehr in die Schule, wurde als unbelehrbar eingestuft und rausgeschmissen.


Folgen Sie uns
       


Asus Zenfone 6 - Test

Das Zenfone 6 fällt durch seine Klappkamera auf, hat aber auch abseits dieses Gimmicks eine Menge zu bieten, wie unser Test zeigt.

Asus Zenfone 6 - Test Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

    •  /