Abo
  • Services:
Anzeige

Luxus-Ausführung von Photoshop CS3 angekündigt

Adobe bringt zwei Ausführungen von Photoshop CS3

Das für Frühjahr 2007 erwartete Photoshop CS3 wird in zwei Ausbaustufen erscheinen. Neben der gewohnten Version gibt es eine Extended Edition von Photoshop CS3 mit erweitertem Funktionsumfang. Letztere richtet sich vor allem an Profis in den Bereichen Architektur, Ingenieurswesen, Medizin und Wissenschaft.

Offiziell vorstellen wird Adobe die neue Photoshop-Version am 27. März 2007, die Auslieferung ist weiterhin für das Frühjahr 2007 vorgesehen. Im Dezember 2006 erschien eine öffentliche Beta-Version von Photoshop CS3, um die Neuerungen im Vorfeld ausprobieren zu können.

Anzeige

Photoshop CS3 Extended soll neue Funktionen bringen, um 3D-Modelle zu erstellen, Texturen zu bearbeiten sowie auf Video-Frames zu malen. Animationen sollen sich mit 3D-Inhalten verknüpfen lassen, die dann in einer Vielzahl an gängigen Formaten exportiert werden können.

Adobe will Photoshop CS3 sowie Photoshop CS3 Extended offiziell am 27. März 2007 zusammen mit dem Start der Creative Suite 3 vorstellen. Erst dann will Adobe weitere Details preisgeben. Die Auslieferung der Software ist für das Frühjahr 2007 vorgesehen. Die Software wird dann als Universal Binary für MacOS erscheinen sowie an Windows Vista angepasst sein.

Zusammen mit Microsoft und Adobe hat Pegasus Imaging ein Plug-In für Photoshop entwickelt, um das Redmondsche Dateiformat HD Photo zu verarbeiten. HD Photo ist ein neues Grafikformat von Microsoft, das besser als JPEG sein und als Standard etabliert werden soll. Der Vertrieb und der Support des HD-Photo-Plug-Ins für Photoshop bleibt in Microsoft-Hand. Das betreffende Plug-In befindet sich noch im Beta-Stadium und soll im Mai 2007 als Final zu haben sein.


eye home zur Startseite
Any 08. Mär 2007

Schade!

WinamperTheSecond 08. Mär 2007

ich bin da eher für ein, meinen Ansprüchen gemoddetes und geskinntes winxp, oo...

Dilirius 08. Mär 2007

Jo. PS6 war wohl eine der besten Versionen. Schön finde ich aber, dass Adobe...

iug 08. Mär 2007

eben. nicht profis (u.a.)

vip 08. Mär 2007

Weiss jemand ob es auch eine 64-Bit Version von Poposhop geben wird?


Fotoschisten.de - Die kreative Fotocommunity / 08. Mär 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Jetter AG, Ludwigsburg
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. swb AG, Bremen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Ich finde das mit einer GTX1050 nicht "ultimativ"

    Potrimpo | 00:53

  2. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    fuzzy | 00:50

  3. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    Eopia | 00:49

  4. Golem muss sich bei politischen Nachrichten noch...

    iSkelzor | 00:32

  5. Re: Telekom will doch nur machen, was Portugal...

    Eopia | 00:31


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel