Abo
  • Services:
Anzeige

Linux für die Xbox 360

Patches können vorerst nicht in den offiziellen Kernel gelangen

Nachdem ein maskierter Hacker auf dem 23. "Chaos Communication Congress" (23C3) im Dezember 2006 schon eigenen Code auf der Xbox 360 ausführte, sind nun Patches für den Linux-Kernel erschienen. Damit soll das Betriebssystem auf Microsofts Spielekonsole laufen. Voraussetzung ist allerdings, dass die zur Code-Ausführung nötige Sicherheitslücke auf der Xbox 360 nicht behoben wurde und es wird ein spezieller Loader benötigt, der separat veröffentlicht werden soll.

Die Xbox-360-Patches für den Linux-Kernel wurden auf der Linux-PPC-Entwickler-Mailingliste veröffentlicht und fügen dem Kernel Unterstützung für die in der Spielekonsole verbaute Hardware hinzu. Dabei wurden die Treiber ohne Hardware-Dokumentation geschrieben, so dass sie durchaus noch Fehler enthalten können. Felix Domke, der die Patches an die Mailingliste schickte, bittet daher um Kommentare und weitere Patches.

Anzeige

Um Linux tatsächlich auf der Xbox 360 nutzen zu können, wird eine Sicherheitslücke in der Spielekonsole ausgenutzt. Microsoft hat diese mittlerweile aber schon geschlossen, Linux läuft also nur auf Konsolen, bei denen die neue Firmware-Version nicht vorhanden ist. Zudem wird ein spezieller Loader benötigt, der allerdings extra entwickelt wurde und auch separat veröffentlicht werden soll.

Doch dies ist nicht das einzige Problem, denn in den offiziellen Kernel können die Patches derzeit auch nicht aufgenommen werden, da die eigentlichen Entwickler anonym bleiben wollen. Das "Developer's Certificate of Origin" verbietet jedoch, anonyme Beiträge in den Linux-Kernel aufzunehmen. Felix Domke hofft, dass sich dieses Problem lösen lässt, indem entweder der Autor des Programmcodes die Verantwortung dafür übernimmt oder sich jemand anders bereit erklärt, die Treiber neu zu schreiben.


eye home zur Startseite
W 20. Jul 2009

(...) Ein Linux könnte immernoch mehr Multimediapotential als die XBox360 Original...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mitterteich
  2. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  3. Paulinenpflege Winnenden, Winnenden
  4. Ratbacher GmbH, Coburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rayman Legends 8,99€, Rayman Origins 4,99€ und Syberia 3 14,80€)
  2. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 235€)

Folgen Sie uns
       


  1. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  2. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  3. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  4. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  5. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  6. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  7. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  8. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  9. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger

  10. Seniorenhandys im Test

    Alter, sind die unpraktisch!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Zukunft des Autos "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  2. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  3. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Was ihnen Golem unterschlägt

    ManMashine | 19:08

  2. Re: Mehrheit

    mnementh | 19:07

  3. Re: Innerbetriebliche Konkurrenz vermeiden

    Lasse Bierstrom | 19:06

  4. Russland war sicher schuld (kwt)

    elgooG | 19:03

  5. Re: Tja, so ist es

    Opferwurst | 19:03


  1. 19:00

  2. 17:32

  3. 17:19

  4. 17:00

  5. 16:26

  6. 15:31

  7. 13:28

  8. 13:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel