Abo
  • Services:
Anzeige

Digitaluhr mit versteckter Kameralinse

Videos mit bis zu 640 x 480 Pixeln Auflösung

WiLife hat auf seiner Webseite eine Webcam in ungewöhnlichem Design vorgestellt. LukWerks Spy Camera sieht aus wie eine Digitaluhr. Sie soll mit einem mit 400 MHz getakteten Prozessor ausgestattet sein, der Bewegung verfolgen kann und für intelligentes Bildmanagement verantwortlich ist. Die Aufnahmen sollen mit maximal 640 x 480 Pixeln als Windows-Media-Videos (WMV-Dateien) abgespeichert werden. Einsatzgebiet: Privatwohnungen und kleine Firmen.

Neben normalen Indoor- und Outdoor-Modellen hat WiLife nun auch eine Webkamera im Angebot, die als Digitaluhr designt ist. Die Lukwerks Spy Camera von WiLife zeichnet wie andere Webcams auch das Geschehen unauffällig auf, wie WiLife verspricht.

Anzeige

Dazu muss der Nutzer LukWerks Videoüberwachungssoftware auf seinem PC installieren, die Videos werden automatisch drahtlos zu einem Windows-PC über den Luk-USB-Receiver übermittelt. Die Software erkennt die Filmsequenzen automatisch, die der Sensor der Kamera in Echtzeit aufnimmt und als Videos in Microsofts WMV-Format encodiert. Bei der Umwandlung in WMV-Dateien sollen die Filme 200-mal kleiner werden als die ursprünglich aufgezeichneten Daten. Die Auflösung ist in QVGA- (320 x 240 Pixel) und VGA-Qualität (640 x 480 Pixel) möglich.

Falls eine Kamera nicht reicht: WiLife bietet ein ganzes Überwachungssystem mit bis zu sechs Aufnahmegeräten, die von der Software verwaltet werden können. Jedes Gerät sendet übrigens auf Wunsch eine Nachricht per E-Mail oder per SMS. Dabei kann sich der Nutzer reine Textbotschaften, ein Einzelbild oder eine Filmsequenz schicken lassen. Außerdem lässt sich über das Internet beobachten, was die Kamera gerade so sieht.

Die Spy Camera von WiLife soll inklusive Starterkit 330,- US-Dollar kosten; wann das Gerät verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Smither 04. Apr 2007

Man stelle sich nur vor das man bei Urlaubsbilder & Filme alle umstehenden Personen nach...

daueraufzeichner 08. Mär 2007

man probiere vorher diese shareware: http://www.supervisioncam.com/index_ger.html ganz...

Dreck am Stecken 07. Mär 2007

Schau nicht so viel in den Spiegel! :D

huahuahua 07. Mär 2007

Na, da müssen Kneipenbekanntschaften in Zukunft wohl erst einmal den Wecker vom...

fgg 07. Mär 2007

Normale Menschen schauen AUF den Monitor!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PSI Logistics GmbH, Aschaffenburg, Dortmund
  2. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. Robert Bosch GmbH, Dresden
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€
  2. 18,99€ statt 39,99€
  3. (u. a. Ryzen 5 1400 für 150,89€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 290,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Telefonie Eigenschaften? Videokamera Qualität?

    narfomat | 00:57

  2. Re: Was soll man sonst machen...

    voxeldesert | 00:48

  3. Re: Wird auch Zeit

    lestard | 00:46

  4. Re: Sehe ich anders

    voxeldesert | 00:44

  5. Endlich fällt es auch mal jemandem auf!

    dxp | 00:30


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel