• IT-Karriere:
  • Services:

Springer kauft wallstreet:online

Neuer Mehrheitsaktionär bei der wallstreet:online AG

Über seine Tochter Axel Springer Finanzen Verlag erwirbt Springer eine Mehrheitsbeteiligung an der wallstreet:online AG, die das Finanzportal Wallstreet Online betreibt. Zudem wird Springer Mehrheitseigener am Finanzdienstleistungsinstitut wallstreet:online capital AG.

Artikel veröffentlicht am ,

Das von der wallstreet:online AG betriebene Finanzportal www.wallstreet-online.de informiert über den Kapitalmarkt und Finanzanlagen. Dabei zählt die Site mehr als 350.000 Mitglieder und hat laut AGOF eine Reichweite von etwa 190.000 Unique Usern pro Monat. Springer übernimmt 50,1 Prozent der Anteile an dem Unternehmen.

Stellenmarkt
  1. Die Autobahn GmbH des Bundes, Bochum, Münster, Osnabrück
  2. Sanner GmbH, Bensheim bei Darmstadt

Die wallstreet:online capital AG ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zugelassenes Finanzdienstleistungsinstitut und vermittelt unter fondsdiscount.de und geschlossene-fonds.de Fonds. Hier steigt Springer mit 75,1 Prozent ein.

In erster Linie trennen sich Wallstreet-Online-Gründer André Kolbinger und seine Familie von Anteilen an den beiden Unternehmen. Kolbinger bleibt aber an beiden Gesellschaften beteiligt und soll als Vorstandsvorsitzender der wallstreet:online AG und als Aufsichtsrat der wallstreet:online capital AG die Weiterentwicklung der beiden Berliner Gesellschaften weiter vorantreiben.

Im Rahmen der Übernahme wird zudem Dr. Georg Pagenstedt, derzeit Vorstand Finanzen und Technik bei der Bild.T-Online AG, in den Vorstand der wallstreet:online AG wechseln.

Springer betrieb schon bisher das Portal finanzen.net sowie einige Print-Titel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (1TB für 41,65€, 5TB für 92,65€)
  2. (u. a. Hitman 3 - Epic Games Store Key für 34,49€, Medieval Dynasty für 8,99€)
  3. 2.449,00€
  4. gratis (bis 22.04.)

Dreck am Stecken 07. Mär 2007

In deinem Beitrag fehlt ein Komma. Weshalb hast du "Für" groß geschrieben? Gratulation...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021 Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /