Abo
  • Services:
Anzeige

GDC: Mass Effect hinterlässt Eindruck

Beispiel Kämpfe: Da uns die Entwickler die erste Spielstunde vorführten (mit einigen wenigen "Sprüngen" mittels vorgefertigter Savegames), ließen sich erstmals die Kämpfe als Teil des Spiels erleben statt nur als losgelöste Intermezzos. Sie ergeben sich logisch aus der Handlung und wechseln munter zwischen kleinem Scharmützel auf engstem Raum und großflächigen Massenschlachten. Sie lassen sich auf drei grundsätzliche Arten spielen: erstens als Third-Person-Shooter, bei dem man sich auf die KI der eigenen Kameraden verlässt. Zweitens als Squad-basierter Taktikshooter, indem man die Kollegen von Deckung zu Deckung beordert oder Flankenangriffe durchführen lässt, einfach durch Ziehen eines blauen Positions-Icons an die entsprechenden Stellen. Die dritte Variante - die wir allerdings nicht wirklich gezeigt bekamen - soll das gute alte Micro Management sein, bei dem man jedem Charakter genau vorgibt, was er zu tun hat.

Anzeige

Tiefenunschärfe soll Action betonen
Tiefenunschärfe soll Action betonen
Mass Effect wird auf absehbare Zeit nur für die Xbox 360 erscheinen - auch wenn Ray Muzyka eine PC-Version nicht "für immer" ausschließen möchte. Zum Erscheinungstermin wollte er sich ebenfalls nicht festlegen, aber es sei bereits die Phase des Balancings und Polierens erreicht. Trotzdem dürfte es frühestens im Sommer 2007 so weit sein.

Unser Fazit nach der Vorführstunde: Mass Effect sieht extrem gut aus, egal, ob nach Konsolen- oder PC-Maßstäben gemessen. Es hat ein unverbrauchtes Szenario mit einer sehr spannend erzählten, epischen Geschichte. Es ist komplex, seine Vielzahl von Waffentypen, Zaubersprüchen und Charakter-Skills sprechen eindeutig erfahrene Rollenspieler an. Und da Mass Effect zumindest auf absehbare Zeit nicht für PC erscheinen wird, könnte es der erste wirklich zwingende Grund werden, sich als Spielefan eine Xbox 360 zuzulegen. [von Jörg Langer]

 GDC: Mass Effect hinterlässt Eindruck

eye home zur Startseite
Pleo Fan 22. Aug 2008

Ich habe mir Pleo bei neckermann.de bestellt und freue mich schon auf den süßen Kerl. Da...

Stalkingwolf 09. Mär 2007

Vom Bruder des Freundes und dessen Schwippschwager oder wie? Da geb ich dir recht. Und...

Jörg Langer 09. Mär 2007

Doch, genau der. Besuch mal www.joergspielt.de ... :-) Was mir noch eingefallen ist: Das...

FranUnFine 08. Mär 2007

http://s50.photobucket.com/albums/f320/marksie25/th_thanksforinfo.jpg

Stargate... 07. Mär 2007

Hm, Zerstörung alle 50.000 Jahre? Erinnert mich jetzt spontan an das Böse aus "Das fünfte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. access KellyOCG GmbH, deutschlandweit
  2. Carl Büttner GmbH & Co. KG, Bremen
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 564,90€ statt 609,00€
  2. 99,90€ statt 149,90€
  3. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Bezugsquellen Ubuntu Version?

    EvilDragon | 23:55

  2. Re: Katastrophale UX

    quark2017 | 23:53

  3. Hintergrund des Spiel: Kritik an Künstlicher...

    DeeMike | 23:47

  4. Noch viel Arbeit (an der Gnome Shell)

    quark2017 | 23:46

  5. Re: Leistung fürs Geld oder gar dauerhaft...

    lear | 23:41


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel