Abo
  • Services:

GDC: Mass Effect hinterlässt Eindruck

Greg Zeschuk sprach während der Vorführung kein einziges Wort
Greg Zeschuk sprach während der Vorführung kein einziges Wort
Unterstützt wird dies durch den nahtlosen Übergang zwischen selbst ablaufenden Story-Szenen und aktivem Eingreifen sowie durch eine geradezu ausufernde Detailfreude.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  2. BIONORICA SE, Neumarkt / Oberpfalz

Beispiel Spielwelt: Die Normandy ist mit ihren zahlreichen Stationen und Abschnitten voll begehbar. Soldaten, an denen wir vorbeikommen, salutieren zackig, Crew-Mitglieder unterhalten sich miteinander, Kameraden reagieren auf unser Eintreten. Wenn man später auf der Galaxiskarte von Planet zu Planet eilt, dürfte die Normandy bald zur gefühlten "Heimat" werden.

Das gesamte Spiel kommt im Hochglanz-Look daher
Das gesamte Spiel kommt im Hochglanz-Look daher
Beispiel Gespräche: Im Gegensatz zu praktisch allen anderen Rollenspielen muss man nicht abwarten, bis beide Seiten ihre Sätzchen aufgesagt haben. Vielmehr kann man schon früh neue Gesprächsoptionen anwählen, woraufhin das eigene Alter Ego Shepard sein Gegenüber mehr oder weniger freundlich unterbricht. Man kann aber auch in gewohnter Manier warten, bis das Spiel nach einer Eingabe verlangt. Wie von Bioware aus KotOR oder Baldur's Gate gewohnt, beeinflusst man mit dem Gesprächsverlauf wirklich das Spiel. Ob man einen überängstlichen Wissenschaftler auf New Eden ernst nimmt, behutsam für gaga erklärt oder kurzerhand niederschlägt: Alle drei Möglichkeiten sind (wenn auch nicht moralisch) "richtig" und führen zu entsprechenden Reaktionen der anderen Figuren. "In Mass Effect geht es um Entscheidungen", bekräftigt Ray Muzyka, "und die müssen nicht immer nur edel sein. Wir wollen eine Art '24' im Weltraum schaffen, wo jede Handlung sofort Konsequenzen nach sich zieht, die neue Entscheidungen erfordern."

 GDC: Mass Effect hinterlässt EindruckGDC: Mass Effect hinterlässt Eindruck 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Pleo Fan 22. Aug 2008

Ich habe mir Pleo bei neckermann.de bestellt und freue mich schon auf den süßen Kerl. Da...

Stalkingwolf 09. Mär 2007

Vom Bruder des Freundes und dessen Schwippschwager oder wie? Da geb ich dir recht. Und...

Jörg Langer 09. Mär 2007

Doch, genau der. Besuch mal www.joergspielt.de ... :-) Was mir noch eingefallen ist: Das...

FranUnFine 08. Mär 2007

http://s50.photobucket.com/albums/f320/marksie25/th_thanksforinfo.jpg

Stargate... 07. Mär 2007

Hm, Zerstörung alle 50.000 Jahre? Erinnert mich jetzt spontan an das Böse aus "Das fünfte...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /