Kleiner als ein Reiskorn: Antenne für WLAN und Bluetooth

Micro Reach Xtend soll Miniaturisierung vorantreiben

Die fortschreitende Miniaturisierung bei Mobiltelefonen und Sprechgarnituren erfordert immer kleinere Bauelemente. Zudem werden immer mehr Funktionen in die Geräte integriert, so dass die Bauteile enger aneinander rücken müssen. Nun hat der spanische Hersteller Fractus eine Antenne vorgestellt, die kleiner als ein Reiskorn ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Die "Micro Reach Xtend antenna" von Fractus bedeckt gerade einmal eine Fläche von 3,7 x 2 mm Kantenlänge, teilte der Hersteller mit. Die Antenne ist für das 2,4-GHz-ISM-Frequenzband gedacht und könnte so beispielsweise von WLAN und Bluetooth genutzt werden, so Fractus.

Ihren Einsatz soll die winzige Antenne vornehmlich in Handys, Bluetooth-Sprechgarnituren und anderen mobilen Geräten finden. Genaue Angaben zum Aufbau gibt es noch nicht, der Hersteller sprach lediglich von einer fraktalen Geometrie.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


moep 08. Mär 2007

Mir war bisher nicht bewusst, dass die Verschlüsselungs- stärke sich direkt auf die...

ne ist klar 07. Mär 2007

Wo hast du das denn her? Deine neue Erkenntnis? Ich glaube Lamda/2 war irgendwo relevant...

zuul 07. Mär 2007

DAS ist ein Agument! ;-)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe

Apple hat das Macbook Pro in neuem Gehäuse, mit neuem SoC, einem eigenen Magsafe-Ladeport und Mini-LED-Display mit Kerbe vorgestellt.

Apple: Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
Artikel
  1. Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
    Displayreinigung
    Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

    Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

  2. In-Ears: Apple stellt Airpods 3 vor
    In-Ears
    Apple stellt Airpods 3 vor

    Apple hat auf seinem Event die Airpods 3 vorgestellt, die den Airpods 3 Pro sehr ähnlich sehen - allerdings ohne Geräuschunterdrückung.

  3. 5 US-Dollar: Apple bietet günstigeres Music-Abo an
    5 US-Dollar
    Apple bietet günstigeres Music-Abo an

    Apple hat ein preiswerteres Apple-Music-Abo angekündigt, das aber nur mit dem Sprachassistenten Siri gesteuert werden kann.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /