Abo
  • Services:
Anzeige

UltraEdit mit Rechtschreibkorrektur bei der Eingabe

Neue Suchfunktionen für UltraEdit 13

Der Windows-Texteditor UltraEdit bringt in der neuen Version 13 nun eine Rechtschreibkorrektur in Echtzeit, um fehlerhafte Eingabe bereits bei der Eingabe zu erkennen. Weitere Neuerungen betreffen die Suchfunktionen und ein neuer Automatismus speichert alle offenen Dateien, sobald eine andere Windows-Applikationen den Fokus erhält.

UltraEdit besitzt schon seit langem eine Rechtschreibkorrektur, nur arbeitete die bisher nicht während der Eingabe. Mit der neuen Version werden Tippfehler mit einer rot gepunkteten Linie unterlegt. Dies trifft auch für unbekannte Wörter zu, die per Mausklick bequem in das Wörterbuch aufgenommen werden können. UltraEdit 13 bringt HTML- sowie JavaScript-Unterstützung durch Einbindung der Rendering-Engine des Internet Explorer.

Anzeige

Viel getan hat sich bei den Suchfunktionen. So kann UltraEdit nun in bevorzugten Dateien stöbern und die Ergebnisse von "Suchen in Dateien" können nach eigenen Wünschen angepasst werden.

Der Editor unterstützt Klartextvorzeichen bei der Syntaxhervorhebung und bietet verschachtelte Kommentare für Sprachen. Zudem soll die Navigation des Textcursors und das Syntax-Highlighting weiter verbessert worden sein. Eine neue Option speichert automatisch alle offenen Dateien, sobald UltraEdit den Fokus verliert und eine andere Anwendung in den Vordergrund kommt. UltraEdit 13 kommt als MSI-Installer daher und liefert in der Explorer-Ansicht systemeigene Symbole für Dateitypen.

UltraEdit 13 ist ab sofort für die Windows-Plattform unter anderem in deutscher und englischer Sprache zum Download in einer 45-Tage-Testversion erhältlich. Der Preis für die Registrierung wurde angehoben und liegt nun bei 49,95 US-Dollar. Auch der Update-Preis ist gestiegen und beträgt nun 24,95 US-Dollar. Wer in den vergangenen zwölf Monaten eine UltraEdit-Lizenz erstanden hat, erhält kostenlos einen neuen Registrierungsschlüssel.


eye home zur Startseite
Paulix 08. Mär 2007

Jau, stimmt. Ich muss zugeben, eure Posts haben mich wirklich belehrt, das meine ich...

good idea oh lord 07. Mär 2007

Hab nochmal gegoogelt, aber es gibt nur 3 Viewer (was angesichts der PDF-Funktion in...

Zoppo Trump 07. Mär 2007

... als Ersatz für das miese Windows Notepad geeignet. Es ist klein und schnell, hat eine...

Der Verstehaaa 07. Mär 2007

Weil hier alle so schön über das Für und wieder diverser Editoren plaudern, will ich mal...

2342432432 06. Mär 2007

Notepad++ funktioniert im vergleich zu UE viel besser. Normalerweise stehe ich nicht so...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dbh Logistics IT AG, Bremen
  2. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  3. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  4. OEDIV KG, Bielefeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Das Spiel ist beendet.

    kotap | 02:17

  2. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  3. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40

  4. Re: halb so schlimm

    Apfelbrot | 00:40

  5. Re: Nicht die 1 TFLOPS sind erstaunlich sondern...

    Vielfalt | 00:31


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel