Abo
  • Services:

Lego als Online-Spiel für die steckbegeisterten Massen

Partnerschaft mit NetDevil

Die Lego-Bausteine sind im Computer längst zu Hause, doch nun soll ihnen eine ganze virtuelle Welt in Form eines Massively Multiplayer Online Game (MMOG) gewidmet werden. Mit der Entwicklung des Lego-Online-Spiels wurde NetDevil beauftragt, von denen schon das Weltraum-MMOG Jumpgate, die nur für Erwachsene freigegebene Online-Karambolage AutoAssault sowie der noch im Entstehen befindliche MMOG-Shooter Warmonger stammen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Online-Spiel im Lego-Universum soll sich laut Lisbeth Valther Pallesen von der Lego Group wie das Plastik-Steckspielzeug um Konstruktion, Kreativität und Problemlösungen in Kombination mit sozialer Interaktion drehen. Zum genauen Inhalt des MMOGs wurde zwar noch nichts bekannt gegeben, doch lässt die offizielle Webseite vermuten, dass es um das gemeinsame Aufbauen einer virtuellen Lego-Welt geht.

Lego MMOG wird laut Teaser-Webseite 2008 fertig
Lego MMOG wird laut Teaser-Webseite 2008 fertig
Stellenmarkt
  1. Bezirk Mittelfranken, Ansbach
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

Für die Umsetzung ist NetDevil verantwortlich, deren Chef Scott Brown sich erfreut über die Partnerschaft zeigt. Mit Lego-Steinen zu spielen und Online-Welten zu entwickeln, seien beides kreative Aktivitäten, sie zusammenzubringen, sei zutiefst befriedigend. Während es bei Lego um das Aufbauen von etwas geht, drehen sich NetDevils Online-Spiele derzeit eher um Zerstörung, weniger um den Aufbau.

Auch in einem Vortrag von Brown auf der gerade in San Francisco stattfindenden Game Developers Conference dreht sich alles um die effektvolle virtuelle Zerstörung ("Next Generation Destruction in the UE3 Engine") in der UE3-Engine von NetDevil. Welche Aufbaumöglichkeiten sich - vielleicht gepaart mit einer Physikengine - ergeben, soll laut Lego-Webseite ab 2008 zu sehen sein, das Online-Spiel soll voraussichtlich im Laufe des nächsten Jahres starten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

LD 08. Mär 2007

Ach was, mit Lego Häuser, Autos, Schiffe, etc bauen und dann mit Playmobil-Volk...

KlageMaurer 06. Mär 2007

Weil das ja mal nicht so der Bringer war. War im Betatest schon zu ersehen, es kam nie...

der gimp 06. Mär 2007

gimme the atlas. wenn schon denn schon. ich denk mal es wird auf alle faelle sehr...

XNeo2001 06. Mär 2007

ach nein? :-D http://drew.corrupt.net/lp/ Gruß, Henning.


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /