Abo
  • IT-Karriere:

Lego als Online-Spiel für die steckbegeisterten Massen

Partnerschaft mit NetDevil

Die Lego-Bausteine sind im Computer längst zu Hause, doch nun soll ihnen eine ganze virtuelle Welt in Form eines Massively Multiplayer Online Game (MMOG) gewidmet werden. Mit der Entwicklung des Lego-Online-Spiels wurde NetDevil beauftragt, von denen schon das Weltraum-MMOG Jumpgate, die nur für Erwachsene freigegebene Online-Karambolage AutoAssault sowie der noch im Entstehen befindliche MMOG-Shooter Warmonger stammen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Online-Spiel im Lego-Universum soll sich laut Lisbeth Valther Pallesen von der Lego Group wie das Plastik-Steckspielzeug um Konstruktion, Kreativität und Problemlösungen in Kombination mit sozialer Interaktion drehen. Zum genauen Inhalt des MMOGs wurde zwar noch nichts bekannt gegeben, doch lässt die offizielle Webseite vermuten, dass es um das gemeinsame Aufbauen einer virtuellen Lego-Welt geht.

Lego MMOG wird laut Teaser-Webseite 2008 fertig
Lego MMOG wird laut Teaser-Webseite 2008 fertig
Stellenmarkt
  1. Wacker Chemie AG, München
  2. DEKRA Digital GmbH, Stuttgart

Für die Umsetzung ist NetDevil verantwortlich, deren Chef Scott Brown sich erfreut über die Partnerschaft zeigt. Mit Lego-Steinen zu spielen und Online-Welten zu entwickeln, seien beides kreative Aktivitäten, sie zusammenzubringen, sei zutiefst befriedigend. Während es bei Lego um das Aufbauen von etwas geht, drehen sich NetDevils Online-Spiele derzeit eher um Zerstörung, weniger um den Aufbau.

Auch in einem Vortrag von Brown auf der gerade in San Francisco stattfindenden Game Developers Conference dreht sich alles um die effektvolle virtuelle Zerstörung ("Next Generation Destruction in the UE3 Engine") in der UE3-Engine von NetDevil. Welche Aufbaumöglichkeiten sich - vielleicht gepaart mit einer Physikengine - ergeben, soll laut Lego-Webseite ab 2008 zu sehen sein, das Online-Spiel soll voraussichtlich im Laufe des nächsten Jahres starten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  2. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)
  3. 299,00€

LD 08. Mär 2007

Ach was, mit Lego Häuser, Autos, Schiffe, etc bauen und dann mit Playmobil-Volk...

KlageMaurer 06. Mär 2007

Weil das ja mal nicht so der Bringer war. War im Betatest schon zu ersehen, es kam nie...

der gimp 06. Mär 2007

gimme the atlas. wenn schon denn schon. ich denk mal es wird auf alle faelle sehr...

XNeo2001 06. Mär 2007

ach nein? :-D http://drew.corrupt.net/lp/ Gruß, Henning.


Folgen Sie uns
       


Nintendo Game Boy - ein kurzer Rückblick

Tetris, Pokémon, Super Mario - wir fassen die Geschichte des Game Boy im Video zusammen.

Nintendo Game Boy - ein kurzer Rückblick Video aufrufen
Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
    Sicherheitslücken
    Zombieload in Intel-Prozessoren

    Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
    Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
    2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
    3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

    Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
    Chromium
    Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

    Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
    Von Oliver Nickel

    1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
    2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
    3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

      •  /