Abo
  • Services:
Anzeige

Freie Entwickler-Tools für JBoss

Partnerschaft zwischen Exadel und Red Hat

Durch eine Partnerschaft zwischen Red Hat und Exadel wird die JBoss-Plattform um einige Entwickler-Werkzeuge ergänzt, die als Open Source veröffentlicht werden. Die auf Eclipse basierenden Programme sind für den Aufbau serviceorientierter Architekturen (SOA) und Ajax-Anwendungen gedacht.

Sämtliche Exadel-Produkte werden durch die Partnerschaft als Open Source veröffentlicht. Dabei handelt es sich um das Exadel Studio Pro, das die freie Entwicklungsumgebung Eclipse um Funktionen für die Webentwicklung erweitert. Zusätzlich wird Ajax4jsf freigegeben, mit dem Java Server Faces und Ajax zusammen genutzt werden können. Auch das darauf aufsetzende RichFaces, das für die Entwicklung webbasierter Unternehmensanwendungen gedacht ist, ist künftig als Open Source verfügbar.

Anzeige

Gemeinsam mit Red Hat soll aktiv weiter an den Werkzeugen gearbeitet werden, um sie so auch an die JBoss-Programme wie Seam anzubinden. Durch diese Kombination soll eine vollständige Entwicklungsumgebung für SOA-Komponenten und Web-2.0-Anwendungen entstehen. Unter jboss.org sind bereits RichFaces und Ajax4jsf unter der LGPL verfügbar.

Das Exadel Studio Pro soll in der ersten Jahreshälfte 2007 als Red Hat Developer Studio veröffentlicht werden. Dabei steht ebenfalls eine GPL-Lizenz im Gespräch.


eye home zur Startseite
musterkind 06. Mär 2007

Guckst du http://labs.jboss.com/portal/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DPD Deutschland GmbH, Großostheim
  2. Dr. August Oetker KG, Bielefeld
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. SSC-Services GmbH, Böblingen bei Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 5,00€
  3. 10% Rabatt auf ausgewählte Top Gaming Artikel mit dem Gutscheincode: PICKYOURLOOT

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  2. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: Ich habe dutzende solcher gefälschten Konten...

    ElMario | 20:52

  2. Re: Sprache der Spiele

    Tigtor | 20:50

  3. Re: Schwierigkeit aufgeweicht

    Tigtor | 20:48

  4. Re: Nachtrag

    Muskelkater | 20:47

  5. Re: Kein uPlay Haltung ... Umsatz

    himbeertoni | 20:46


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel