Abo
  • Services:

Olympus mit zwei neuen DSLRs im Four-Thirds-Standard

Neben der E-510 kündigte Olympus mit der E-410 eine weitere digitale Spiegelreflexkamera (DSLR) des Four-Thirds-Systems an. Das Nachfolgemodell der E-400 zählt dabei zu den kleinsten DSLRs mit Live-View. Der Body wiegt rund 375 Gramm und misst 129,5 x 91 x 53 mm. Auch dieses Modell verfügt über einen MOS-Sensor mit 10 Megapixeln und einen neuen Prozessor, der Bildrauschen besser unterdrücken soll als seine Vorgänger. Aufnahmen erreichen eine Größe von 3.648 x 2.736 Pixeln.

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp Bilstein GmbH, Ennepetal
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Hamm

Wie bei der E-510 kommt auch bei der E-410 ein Supersonic-Wave-Filter zum Einsatz und das Display auf der Rückseite misst ebenfalls 6,4 cm in der Diagonalen. Auch mit der E-410 lassen sich Serienaufnahmen mit bis zu drei Bildern pro Sekunde machen, wobei der RAW-Puffer für sieben Bilder reicht.

Olympus E-410
Olympus E-410

Neben manuellen Einstellmöglichkeiten stehen zahlreiche Belichtungsoptionen zur Verfügung, darunter 32 Aufnahmeprogramme (inklusive Porträt, Makro, Unterwasser-Weitwinkel, Unterwasser-Nahaufnahme). Zudem besteht die Möglichkeit, verschiedene Farbmodi sowie Schwarz-Weiß-Filter einzusetzen. Eine Akkuladung soll für rund 500 Aufnahmen reichen.

Auch hier können Bilder wahlweise auf CompactFlash- und xD-Picture-Cards gespeichert werden, USB 2.0 ist ebenfalls vorhanden. Auch dieses Modell soll im Juli 2007 zu haben sein, der Preis bei 699,- Euro liegen.

 Olympus mit zwei neuen DSLRs im Four-Thirds-Standard
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ (Release 19.10.)
  2. 4,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  4. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)

demon driver 05. Mär 2007

http://www.olympus-global.com/en/news/2007a/nr070305edeve.cfm Wenn Sensor und/oder...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

    •  /