Abo
  • Services:
Anzeige

Nvidia plant Lowcost- und Ultra-Versionen des G80-Prozessors

Beta-Treiber verrät neue Modellnamen

Unbestätigten Angaben zufolge will Nvidia in den nächsten Wochen seine Produktpalette der G80-Grafikprozessoren komplettieren und damit Funktionen für DirectX 10 in Preisbereichen von unter 100,- bis über 500,- Euro anbieten können. Während die technischen Daten noch nicht konkretisiert wurden, stehen die Modellnamen inzwischen fest.

In der Beta-Rubrik von Nvidias Seite "NZone" findet sich seit dem 2. März 2007 die Version 101.41 des Treibers für GeForce-8800-Grafikkarten unter Windows Vista. Im Paket steckt - wie bei jedem Nvidia-Treiber - auch die Datei "nv_disp.inf". Darin finden sich neben bisher noch nicht am Markt befindlichen Chip-Bezeichnungen (G86, G84) auch die Marketingbezeichnungen der neuen Prozessoren.

Anzeige

Neue Grafikkarten in INF-Datei
Neue Grafikkarten in INF-Datei
Demnach plant Nvidia kleinere Modelle der GeForce-8-Serie mit den Modellnummern 8300 GS, 8400 GS, 8500 GT, 8600 GT und 8600 GTS. Besonders interessant erscheinen nach Nvidia-Tradition die x600-Modelle: Laut einer unbestätigten Meldung von VZ-Zone sollen sie mit 256 MByte Speicher teils unter 200,- US-Dollar kosten, die 8300-Modelle sogar unter 100,- US-Dollar. Sie sollen erst am 17. April 2007 auf den Markt kommen, mit einer öffentlichen Vorstellung auf der CeBIT 2007 ist damit nicht zu rechnen.

In der INF-Datei findet sich auch ein Eintrag namens "8800 Ultra". Nvidia hatte seit der 6. Generation der GeForce-Chips die Namenserweiterung "Ultra" nicht mehr verwendet, weil die so benannten Flaggschiff-Karten teils erst Monate nach ihrer Ankündigung und dann auch nur in homöopathischen Stückzahlen zu bekommen waren. "Ultra" hatte ein schlechtes Image bekommen und wurde in der Branche auch schon als "Unavailable" (nicht verfügbar) übersetzt. Nvidia hatte sich aber seit der Vorstellung des GeForce 7800 GTX erfolgreich bemüht, neue Grafikkarten schon am Tag der Ankündigung zumindest über den Versandhandel verfügbar zu machen.

Bisher waren die Ultra-Karten stets funktional identische, aber höher getaktete Ausgaben der jeweils schnellsten Nvidia-Prozessoren. Zu den technischen Daten eines GeForce 8800 Ultra liegen aber noch keine Angaben vor, ebenso wie zu einem möglichen Erscheinungsdatum.


eye home zur Startseite
Graf Porno 07. Mär 2007

Nein ;-) Du fragst, warum man eine 100-€-DX10-Karte braucht, wenn man sich dafür Vista...

DrAgOnTuX 06. Mär 2007

joke? directx10 für linux, is ja geil... linus würde dir ans bein pinkel vor lachen wenn...

Graf Porno 05. Mär 2007

Worum es ging, war, dass a) eine DX10-Äquivalent zur 7900GS wahrscheinlich zu...

hhm? 05. Mär 2007

ich verstehe diese Kommentare nicht, wozu das gut sein soll. irgendwann braucht man eben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Gerlingen
  2. Adcubum Deutschland GmbH, Stuttgart
  3. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  4. Daimler AG, Neu-Ulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 199€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Anbieterbezeichnung so langsam überholt

    Golressy | 02:39

  2. Re: Macht da bitte nicht mit

    sofries | 02:33

  3. Re: Activision patentiert Förderung von Krebs

    sofries | 02:17

  4. Re: Kosten ...

    DAUVersteher | 02:11

  5. Re: 50MBps

    bombinho | 02:01


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel