Abo
  • Services:
Anzeige

Wordpress: Cracker schleust Sicherheitslücke ein

Update auf Version 2.1.2 dringend angeraten

Einem Cracker ist es gelungen, eine kritische Sicherheitslücke in Wordpress 2.1.1 einzuschleusen. Zwar sind nicht alle Downloads dieser Version betroffen, mit der neuen Version 2.1.2 wollen die Entwickler aber ein klares Zeichen setzen, denn darin ist die Sicherheitslücke ihren Angaben nach definitiv beseitigt.

Gefährdet ist, wer in den letzten drei bis vier Tagen Wordpress 2.1.1 heruntergeladen hat. Ein Cracker hatte sich Zugang zu einem der Wordpress.org-Server verschafft und in die Download-Version eine Sicherheitslücke eingebaut, teilten die Entwickler mit. Zunächst wurde die Website offline genommen, mittlerweile ist sie aber wieder online.

Anzeige

Den Entwicklern zufolge sieht es so aus, als sei nur ein Download-Archiv von Wordpress 2.1.1 verändert worden. Dabei wurde Code eingeschleust, mit dem Angreifer PHP-Befehle ausführen können.

Auch wenn nicht alle Downloads von Wordpress 2.1.1 von dem Angriff betroffen sind, haben sich die Entwickler entschieden, die Version als unsicher zu deklarieren und haben mit Wordpress 2.1.2 eine neue Version veröffentlicht. Diese enthält auch einige Fehlerkorrekturen gegenüber der Version 2.1.1.

Wordpress 2.1.2 steht ab sofort unter wordpress.org zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Märzposter 05. Mär 2007

Stimmt, habe ich auch eben in der Bahn gelesen und beschlossen Secondlive nicht testen...

b_i_d 05. Mär 2007

Jep, da hast du recht. Und der vorliegende Artikel ist ein wunderbares Beispiel dafür...

macinfo 05. Mär 2007

Ich kaufe ein "h" ;-)

Ranjid-IT 04. Mär 2007

Berechtigte Frage, siehe hier: https://forum.golem.de/read.php?16323,881721,881721#msg...

uuu 03. Mär 2007

Als wäre das Denglisch nicht schon genug... was Golem da für Begriffe in einem Atemzug...


Michael-Seitz.org / 28. Nov 2007

WordPress 2.3.1

Kreativrauschen / 03. Mär 2007

blogdoch.net 󢀔 jetzt wird zurückgeblogt / 03. Mär 2007

DerZeiger.de / 03. Mär 2007

Neue Wordpress-Version 2.1.2



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. teamix gmbH, Nürnberg, Mainz, München, Bayreuth
  3. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg
  4. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ + 5,00€ Versand (USK 18)
  2. 129,00€ (Vergleichspreis 194€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes
  2. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  2. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  3. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  4. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  5. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  6. SpaceX

    Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

  7. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  8. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

  9. Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

  10. Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
MX Board Silent im Praxistest: Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
MX Board Silent im Praxistest
Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

Everywhere: Ex-GTA-Producer heuert Ex-Crytek-Entwickler an
Everywhere
Ex-GTA-Producer heuert Ex-Crytek-Entwickler an
  1. Rockstar Games Weitere 5 Millionen verkaufte GTA-5-Spiele in drei Monaten
  2. Leslie Benzies GTA-Chefentwickler arbeitet an neuem Projekt
  3. Rockstar Games Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  1. Re: Und was macht die Boulevardpresse draus?

    Vögelchen | 04:44

  2. Re: "Obi-Wan Kenobi, ihr seid meine letzte Hoffnung!"

    Prinzeumel | 04:38

  3. Re: Und wo liegt nun der Unterschied zu Alexa?

    Prinzeumel | 04:30

  4. Re: Die Entwicklung ist doch abzusehen...

    LinuxMcBook | 04:19

  5. Re: Ich kanns auch nicht mehr hören...

    FattyPatty | 03:18


  1. 14:00

  2. 12:11

  3. 11:29

  4. 11:09

  5. 10:47

  6. 18:28

  7. 14:58

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel