• IT-Karriere:
  • Services:

Vodafone bleibt Edelmarke

Apples iPhone als Motor für Vodafones UMTS-Strategie

In einem Interview mit dem Tagesspiegel hat Vodafone-Deutschland-Chef Friedrich Joussen erneut bekräftigt, dass Vodafone keine Billigmarke etablieren wolle und weiter auf "Service, Technik und Innovation" setze. Zudem seien die Preise von Vodafone durchaus wettbewerbsfähig.

Artikel veröffentlicht am , yg

Auf den Zehn-Cent-Tarif von E-Plus angesprochen, sagte Joussen gegenüber dem Berliner Tagesspiegel, er glaube nicht an einen Erfolg, weil die Qualität des Netzes den Preis mitbestimme. Auch die Netzinfrastruktur soll fest in der Hand des Düsseldorfer Mobilfunkers bleiben. Ein Abkommen wie zwischen E-Plus und Alcatel-Lucent sieht der Chef für Vodafone Deutschland nicht als geeignete Strategie zur Kostensenkung an. In Spanien und Großbritannien betreibt Vodafone jedoch sein Netz zusammen mit dem Konkurrenten Orange.

Stellenmarkt
  1. Tapetenfabrik Gebr. Rasch GmbH & Co. KG, Bramsche
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Potsdam, Chemnitz

Positiv bewertet Joussen Apples iPhone, da es vor allem mit Multimedia-Merkmalen ausgestattet ist. Apple könne als anerkannte Marke neue Trends beim mobilen Musikdownload setzen, die sich positiv auf Vodafones UMTS-Strategie auswirken.

Unmut äußerte Joussen über die Pläne der Bundesnetzagentur, neue Frequenzen für UMTS zur Versteigerung anzubieten: "Alle, die mitgesteigert haben, dachten, wir bekommen die Lizenzrechte jetzt zugeteilt. Warum das noch einmal über eine Versteigerung gehen soll, erschließt sich mir nicht wirklich. Mit 8 Milliarden Euro haben wir bereits einen ordentlichen Obolus erbracht."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 304€ (Bestpreis!)
  2. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)

www.iphoneinfo.de 24. Mär 2007

Hi, trotzdem wird vermutlich leider vodafone iphone partner in europa... das wäre...

www.iphoneinfo.de 24. Mär 2007

Hallo, weiß jemand ob das iPhone in Deutschland bzw. Eurpa überhaupt funktionsfähig ist...

mercalli12 23. Mär 2007

Hmm irgendwas machen die Leute immer falsch, wenn sie über Vodafone nörgeln. Bin seit...

Robin Tele-Hood 06. Mär 2007

….was für Auftritt! …Sicher ist, dass der Vodafone- Chef-Deutschland ähnlich an...

Klugscheixers... 05. Mär 2007

Habe jetzt auch nach mehr als 10 Jahren D2/vodafone alle Verträge gekündigt: - Falsche...


Folgen Sie uns
       


Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in 15 Minuten eine Flüssigkeit in Blender animiert.

Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial Video aufrufen
5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

    •  /