Abo
  • Services:

Europäische PlayStation 3: Kompatibel zu ca. 1.000 PS2-Games

Neues zur Abwärtskompatibilität der abgespeckten europäischen Konsolenversion

In einem Interview mit dem Blog Three Speech hat Phil Harrison, mittlerweile Leiter der Spielestudios von Sony Computer Entertainment, betont, dass auch die europäische PlayStation 3 noch zu vielen PlayStation-2-Spielen kompatibel sein wird. Die Entscheidung, die PlayStation 3 in Europa aus Kostengründen mit weniger PlayStation-2-Komponenten auszuliefern, kam nicht bei allen europäischen Kunden gut an.

Artikel veröffentlicht am ,

Gegenüber Three Speech erklärte Harrison, dass die Kosten für die bei der PlayStation 2 für die Grafikberechnung zuständige Emotion Engine nicht zu verachten seien, da es sich um einen speziell für die PS3 gefertigten und nicht um einen Standard-PS2-Chip handle. Er erinnerte daran, dass Sony Computer Entertainment danach strebe, die Fertigungskosten so bald wie möglich senken zu können - und sobald diese Kostensenkungen an den Kunden weitergegeben werden könnten, werde man dies auch tun.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Eine konkrete PlayStation-3-Preissenkung kündigte Harisson allerdings nicht an, was auch nicht überrascht, die Konsole ist in der mit 60-GByte-Festplatte bestückten Premium-Variante ab 23. März 2007 erst regulär im europäischen Handel erhältlich. Für 2007 ist deshalb nicht mit einer Preissenkung zu rechnen. Mit dem mittlerweile in den USA ebenfalls eine HDMI-Schnittstelle bietenden 20-GByte-Modell - dem allerdings WLAN fehlt - ist so bald auch nicht zu rechnen: Derzeit gibt es laut Hersteller keine Pläne für eine Einführung in Europa.

In Bezug auf die PlayStation-3-Kompatibilität versucht Harrison, von der Ankündigung enttäuschte Kunden zu beruhigen: "Es werden immer noch Tausende von PlayStation- und PlayStation-2-Titeln zum [Europa-]Start der PS3 lauffähig sein." Er erwartet, dass die Liste der kompatiblen PlayStation-2-Spiele zum 23. März 2007 schon auf über 1.000 Stück angewachsen sei, was vor allem beliebte Spiele betreffe. "Es ist sehr leicht überzureagieren", so Harrison in Anspielung auf Kundenreaktionen aus Europa. Mit weiteren Firmware-Updates sei es auch möglich, die Liste zu erweitern.

Laut einer Liste von Sony Computer Entertainment gab es zum 31. Dezember 2006 weltweit rund 8.571 PS2-Spiele am Markt, in Europa erschienen davon 2.451 Spiele. Mit einer Kompatibilität zu über 1.000 Spielen würden davon also etwas weniger als die Hälfte auf der PlayStation 3 laufen.

In Nordamerika sollen bis Ende 2006 nur 1.375 PS2-Spiele erschienen sein, deutlich weniger als in Europa. In Japan sähe der Schnitt deutlich schlechter aus, hier waren zum Jahreswechsel immerhin schon 4.754 verschiedene PS2-Spiele erschienen. Zu wie vielen PS2-Spielen die in Nordamerika und Japan bisher verkaufte PlayStation 3 mit Emotion Engine bereits kompatibel ist, lässt sich aus der entsprechenden Kompatibilitäts-Webseite nicht ersehen.

Letztlich sind die Kunden laut Hersteller aber mehr an den neuen PlayStation-3-Spielen interessiert, so dass diese auch eine höhere Priorität hätten. Dennoch wurde die Ankündigung der veränderten Konsolen-Hardware nicht sonderlich positiv aufgenommen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ASUS ROG Strix RTX 2070 OC für 579€, Razer Ornata Chroma für 69€ und viele weitere...
  2. (u. a. Niko 2, Willkommen bei den Sch'tis, Der Mann aus dem Eis)
  3. (u. a. FIFA 19, Battlefield V, NFL 19)
  4. (u. a. New Super Mario Bros. U Deluxe, Super Mario Party, Pokemon)

faken00b 25. Mai 2009

ansich ne tolle sache nur läuft der link zu den ps2 games nich:-( bitte erneuern

David123 26. Mär 2007

Man brauch keine Ressourcen da hineinstecken, wenn's bereits einen PS2Chip gibt der das...

rtl 05. Mär 2007

RTL Skispringen und Co ?! ;-)

ME_Fire 05. Mär 2007

Dann haben sie bemerkt dass auch die Hardwarelösung nicht einwandfrei funktioniert (Sony...

super 05. Mär 2007

Oder anders formuliert, du bist Sony Fanboi, aber ausnahmsweise intelligent genug...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Sub im Test

Mit dem Echo Sub lassen sich Echo-Lautsprecher mit Tiefbass nachrüsten. Die Echo-Lautsprecher sind allerdings im Mittenbereich vergleichsweise schwach, so dass das Klangbild entsprechend leidet. Sobald zwei Echo-Lautsprecher miteinander verbunden sind, gibt es enorm viele Probleme: Die Echo-Geräte reagieren langsamer, es gibt Zeitverzögerungen der einzelnen Lautsprecher und das Spulen in Musik ist nicht mehr möglich. Wie dokumentieren die Probleme im Video.

Amazons Echo Sub im Test Video aufrufen
Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /