Europäische PlayStation 3: Kompatibel zu ca. 1.000 PS2-Games

Neues zur Abwärtskompatibilität der abgespeckten europäischen Konsolenversion

In einem Interview mit dem Blog Three Speech hat Phil Harrison, mittlerweile Leiter der Spielestudios von Sony Computer Entertainment, betont, dass auch die europäische PlayStation 3 noch zu vielen PlayStation-2-Spielen kompatibel sein wird. Die Entscheidung, die PlayStation 3 in Europa aus Kostengründen mit weniger PlayStation-2-Komponenten auszuliefern, kam nicht bei allen europäischen Kunden gut an.

Artikel veröffentlicht am ,

Gegenüber Three Speech erklärte Harrison, dass die Kosten für die bei der PlayStation 2 für die Grafikberechnung zuständige Emotion Engine nicht zu verachten seien, da es sich um einen speziell für die PS3 gefertigten und nicht um einen Standard-PS2-Chip handle. Er erinnerte daran, dass Sony Computer Entertainment danach strebe, die Fertigungskosten so bald wie möglich senken zu können - und sobald diese Kostensenkungen an den Kunden weitergegeben werden könnten, werde man dies auch tun.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator - Linux (m/w/d)
    etailer Solutions GmbH, Olpe
  2. Head of Customer Segment Management (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Krefeld
Detailsuche

Eine konkrete PlayStation-3-Preissenkung kündigte Harisson allerdings nicht an, was auch nicht überrascht, die Konsole ist in der mit 60-GByte-Festplatte bestückten Premium-Variante ab 23. März 2007 erst regulär im europäischen Handel erhältlich. Für 2007 ist deshalb nicht mit einer Preissenkung zu rechnen. Mit dem mittlerweile in den USA ebenfalls eine HDMI-Schnittstelle bietenden 20-GByte-Modell - dem allerdings WLAN fehlt - ist so bald auch nicht zu rechnen: Derzeit gibt es laut Hersteller keine Pläne für eine Einführung in Europa.

In Bezug auf die PlayStation-3-Kompatibilität versucht Harrison, von der Ankündigung enttäuschte Kunden zu beruhigen: "Es werden immer noch Tausende von PlayStation- und PlayStation-2-Titeln zum [Europa-]Start der PS3 lauffähig sein." Er erwartet, dass die Liste der kompatiblen PlayStation-2-Spiele zum 23. März 2007 schon auf über 1.000 Stück angewachsen sei, was vor allem beliebte Spiele betreffe. "Es ist sehr leicht überzureagieren", so Harrison in Anspielung auf Kundenreaktionen aus Europa. Mit weiteren Firmware-Updates sei es auch möglich, die Liste zu erweitern.

Laut einer Liste von Sony Computer Entertainment gab es zum 31. Dezember 2006 weltweit rund 8.571 PS2-Spiele am Markt, in Europa erschienen davon 2.451 Spiele. Mit einer Kompatibilität zu über 1.000 Spielen würden davon also etwas weniger als die Hälfte auf der PlayStation 3 laufen.

In Nordamerika sollen bis Ende 2006 nur 1.375 PS2-Spiele erschienen sein, deutlich weniger als in Europa. In Japan sähe der Schnitt deutlich schlechter aus, hier waren zum Jahreswechsel immerhin schon 4.754 verschiedene PS2-Spiele erschienen. Zu wie vielen PS2-Spielen die in Nordamerika und Japan bisher verkaufte PlayStation 3 mit Emotion Engine bereits kompatibel ist, lässt sich aus der entsprechenden Kompatibilitäts-Webseite nicht ersehen.

Letztlich sind die Kunden laut Hersteller aber mehr an den neuen PlayStation-3-Spielen interessiert, so dass diese auch eine höhere Priorität hätten. Dennoch wurde die Ankündigung der veränderten Konsolen-Hardware nicht sonderlich positiv aufgenommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


faken00b 25. Mai 2009

ansich ne tolle sache nur läuft der link zu den ps2 games nich:-( bitte erneuern

David123 26. Mär 2007

Man brauch keine Ressourcen da hineinstecken, wenn's bereits einen PS2Chip gibt der das...

rtl 05. Mär 2007

RTL Skispringen und Co ?! ;-)

ME_Fire 05. Mär 2007

Dann haben sie bemerkt dass auch die Hardwarelösung nicht einwandfrei funktioniert (Sony...

super 05. Mär 2007

Oder anders formuliert, du bist Sony Fanboi, aber ausnahmsweise intelligent genug...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /