Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Trackmania United - Community-Fahrspaß

Neuer Teil des Fun-Racers mit zahlreichen Online-Optionen

Einfache Zugänglichkeit kombiniert mit gelungener Bedienung und irrwitzigem Strecken-Design sind wohl die Hauptgründe dafür, dass die Trackmania-Reihe mittlerweile bei vielen PC-Rasern einen absoluten Sonderstatus genießt. Publisher Deep Silver ist folgerichtig fleißig dabei, den Erfolg der Reihe weiter auszuschlachten - und hat auch bei Trackmania United wieder genügend neue Ideen in petto, die einen neuerlichen Kauf rechtfertigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Trackmania United (PC)
Trackmania United (PC)
Trackmania United unterscheidet sich spielerisch im Grunde nicht wesentlich von den Vorgängern - auf 200 (teils bekannten) Kursen trumpft dieser Funracer im Gegensatz zu "gewöhnlichen" Rennspielen vor allem dadurch auf, dass auf den Kursen nicht nur Tunnel, enge Kurven, Beschleunigungsstreifen oder viele Schikanen bereitstehen, sondern auch Loopings, Sprungschanzen und andere Extras, die den Spieler immer wieder in die Lüfte abheben lassen. Diese Sprünge sehen dabei nicht nur toll aus, sondern sind auch oft alles andere als einfach zu meistern - eine der Schwierigkeiten im Spiel besteht darin, den richtigen Absprungort und das perfekte Tempo zu finden, um überhaupt jeweils wieder auf der Strecke und nicht in der hübschen Umgebung zu landen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Trackmania United - Community-Fahrspaß
  2. Spieletest: Trackmania United - Community-Fahrspaß

Trackmania United (PC)
Trackmania United (PC)
Die unterschiedlichen Modi wie Rennen gegen Kontrahenten oder die Zeit sind ebenfalls bekannt, neu ist allerdings der stark ausgebaute Community-Aspekt. Einerseits gibt es nun deutlich mehr Ranglisten - die eigenen Leistungen werden beständig in Leaderboards festgehalten, wobei Trackmania United nicht einfach nur mit globalen Highscores arbeitet, sondern dem Spieler zunächst einmal anzeigt, wie gut er in seiner jeweiligen Heimatregion ist; später warten dann Ranglisten fürs eigene Land und schließlich für die ganze Welt.

Trackmania United (PC)
Trackmania United (PC)
Andererseits ist der Kreativ-Part auch besser ins Spiel integriert: Per Editor werden eigene Kurse erschaffen, die dann aus dem Spiel heraus von anderen Trackmania-Nutzern befahren werden können; ein Bewertungssystem sorgt dafür, dass die gelungensten Kurse die besten Chancen haben, von so vielen Spielern wie möglich angeschaut zu werden.

Auch Skins, Fahrzeuge und einiges mehr können bequem ausgetauscht werden.

Spieletest: Trackmania United - Community-Fahrspaß 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,00€
  2. (-57%) 6,50€
  3. 3,99€
  4. (-78%) 1,11€

OS-Grübler 06. Mär 2007

So funktioniert es bei mir. Habe mit XXClone mein Haupsystem in eine 10GB große (leere...

qwi 05. Mär 2007

so weit ich weis nicht. wo sind die mod-teams wenn man sie braucht ? ^^

Crazy Iwan 03. Mär 2007

indem bei einem PC-Spiel kein Wort über die Systemanforderungen verloren wird? Vom KS...

pool 02. Mär 2007

Trackmania --> kostet Trackmania Surise --> kostet Trackmania Nations...

pool 02. Mär 2007

Läuft. Du musst wahrscheinlich die Grafik etwas zurücknehmen. Aber grundsätzlich läuft...


Folgen Sie uns
       


OnePlus 7 Pro - Test

Das Oneplus 7 Pro hat uns im Test mit seiner guten Dreifachkamera, dem großen Display und einer gelungenen Mischung aus hochwertiger Hardware und gut laufender Software überzeugt.

OnePlus 7 Pro - Test Video aufrufen
Android & Fido2: Der Traum vom passwortlosen Anmelden
Android & Fido2
Der Traum vom passwortlosen Anmelden

Windows Hello, Android und kleine bunte USB-Sticks sollen mit Webauthn das Passwort überflüssig machen. Wir haben die passwortlose Welt mit unserem Android Smartphone erkundet und festgestellt: Sie klingt zu schön, um wahr zu sein.
Von Moritz Tremmel

  1. Sicherheitslücken in Titan Google tauscht hauseigenen Fido-Stick aus
  2. Stiftung Warentest Zweiter Faktor bei immer mehr Internetdiensten verfügbar
  3. Zwei-Faktor-Authentifizierung Die Lücke im Twitter-Support

Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

    •  /