Abo
  • Services:

Spieletest: Trackmania United - Community-Fahrspaß

Wer auf Wettkämpfe keine Lust hat, kann natürlich auch wie gewohnt einfach offline seine Runden drehen und auf Rekordjagd gehen, eine größere Herausforderung ist es aber natürlich, sich mit den Streckenzeiten anderer Spieler zu messen. Um einen neuen Rekordversuch zu starten, werden übrigens "Coppers" - die offizielle In-Game-Währung - benötigt; Trackmania United ist allerdings sehr großzügig mit der Vergabe dieser Münzen, schon das Einloggen oder kleinere Rennerfolge laden das Punktekonto auf.

Stellenmarkt
  1. Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, München
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Auf technischer Seite hat sich seit der letzten Trackmania-Veröffentlichung allerdings praktisch nichts getan; der Titel ist immer noch durchaus schön anzusehen, optische Meisterleistungen sollte aber niemand mehr erwarten.

Trackmania United ist bereits im Handel erhältlich und kostet etwa 40,- Euro. Derzeit ist der Titel als "Limited Edition" erhältlich, der neben dem Spiel noch ein T-Shirt beiliegt.

Fazit:
Die spielerischen Unterschiede sind zweifellos eher gering, nichtsdestotrotz wirkt Trackmania United nicht wie eine lieblose Neuauflage - die stärkere Integration der Community, die engere Verzahnung der Online-Modi und die vielfältigen Möglichkeiten, Inhalte selbst zu erstellen und mit anderen Spielern auszutauschen, machen diesen Titel auch auf längere Sicht immer wieder spannend und motivierend.

 Spieletest: Trackmania United - Community-Fahrspaß
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

OS-Grübler 06. Mär 2007

So funktioniert es bei mir. Habe mit XXClone mein Haupsystem in eine 10GB große (leere...

qwi 05. Mär 2007

so weit ich weis nicht. wo sind die mod-teams wenn man sie braucht ? ^^

Crazy Iwan 03. Mär 2007

indem bei einem PC-Spiel kein Wort über die Systemanforderungen verloren wird? Vom KS...

pool 02. Mär 2007

Trackmania --> kostet Trackmania Surise --> kostet Trackmania Nations...

pool 02. Mär 2007

Läuft. Du musst wahrscheinlich die Grafik etwas zurücknehmen. Aber grundsätzlich läuft...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

    •  /