Abo
  • Services:

Dells Gewinn geht zurück

Umsatz im vierten Quartal 2006 auf dem Niveau des dritten Quartals

Enttäuscht über die Zahlen für das vierte Quartal 2006 zeigt sich Dell-Chef Michael Dell. Das Unternehmen meldet einen Umsatz auf dem Niveau des dritten Quartals 2006, der Gewinn ging im vierten Quartal gegenüber dem dritten sogar zurück.

Artikel veröffentlicht am ,

Rund 14,4 Milliarden US-Dollar setzte Dell im vierten Quartal 2006 um und erzielte dabei einen operativen Gewinn von 801 Millionen US-Dollar. Im dritten Quartal lag der Umsatz ebenfalls bei 14,4 Milliarden US-Dollar, der Gewinn fiel mit 824 Millionen US-Dollar aber sogar höher aus als im Weihnachtsquartal.

Stellenmarkt
  1. MDK Baden-Württemberg Medizinischer Dienst der Krankenversicherung, Lahr
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln

Dennoch verfügt Dell über eine gut gefüllte Kasse und über rund 12,5 Milliarden US-Dollar an liquiden Mitteln.

Für die Dell-Mitarbeiter bedeutet dies, dass die Boni nicht voll gezahlt werden, da das Unternehmen seine Ziele nicht erreicht hat. Dies bessert den operativen Gewinn um 184 Millionen US-Dollar auf.

Michael Dell, der das Ruder in dem von ihm gegründeten Unternehmen wieder übernommen hat, gibt sich enttäuscht über die Ergebnisse, verweist aber auf Dells Zukunftspläne. Das Management soll gestrafft, Produktentwicklungszyklen verkürzt und Entscheidungen beschleunigt werden.

Im vierten Quartal verkaufte Dell erstmals mehr außerhalb der USA, was den Umsatzanteil des internationalen Geschäfts auf 46 Prozent anhob.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G Pro Gaming-Maus für 37€)
  2. (u. a. Samsung Galaxy S8 für 469€ und S8+ für 569€)
  3. 55,11€ (Bestpreis!)
  4. 17,49€

Zungenbrecher 03. Mär 2007

Das waren die Dimension Büro-Rechner, die mit den XPS-Daddel-Boliden rein garnichts...

Leberwurst 03. Mär 2007

... oder irre ich mich ?

nix 02. Mär 2007

Sehr gute Frage die die schlampige Recherche des Artikels aufzeigt: Warum fragte sich das...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich

Wir haben Red Dead Redemption in 4K auf der Xbox One X angespielt und zeigen unseren Grafikvergleich mit der Originalfassung.

Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten
  2. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  3. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /