Abo
  • Services:
Anzeige

NAS für zu Hause mit 3 TByte und RAID-5

Buffalo bringt in Japan neue Speicherlösung auf den Markt

Wieder einmal wird Unternehmenstechnik flugs für den Privatmann umdeklariert: In Japan bietet Buffalo nun die "TeraStation Living" an. Dabei handelt es sich um ein Gerät für "Network Attached Storage" (NAS) mit vier Festplatten in einem Gehäuse, das als Medienspeicher dienen soll.

In Funktion und Aufbau ist das Design des Gerätes für ein Firmen-NAS klassisch: Vier Festplatten stecken in Wechselrahmen und können je nach Bedarf von RAID-0 bis RAID-10 konfiguriert werden. Für sichere und trotzdem schnelle Speicherung ist RAID-5 gebräuchlich, bei vier Festplatten ist hier jedoch kein Ersatzlaufwerk möglich - dem kann man ja über die Wechselrahmen abhelfen. Die Schnittstelle zum Netzwerk stellt bei der neuen TeraStation ein Gigabit-Port dar.

Anzeige

Buffalo TeraStation Living
Buffalo TeraStation Living
Besonders interessant ist der Preis. Mit 1 TByte Gesamtkapazität bietet Buffalo das Gerät in Japan für umgerechnet rund 680,- Euro an, für 2 TByte sind 1.150.- Euro zu bezahlen und für 3 TByte - mehr geht mit den derzeit verfügbaren Festplatten noch nicht - werden rund 1.700,- gefordert. Gemessen an den Kosten der einzelnen Laufwerke ist die TeraStation selbst für eine Gigabit-NAS in Japan damit recht günstig. Dort will Buffalo die neuen Netzwerk-Speicher ab März 2007 ausliefern, wann und zu welchen Preisen sie nach Deutschland kommen, steht noch nicht fest.

Buffalo hatte das Gerät als "TeraStation Pro" bereits für den professionellen Einsatz angekündigt, aber noch kein Lieferdatum genannt. Nun steht zumindest fest, dass die Geräte - ob nun als "Pro" oder "Living"-Variante - demnächst in Serie gefertigt werden.


eye home zur Startseite
BSDDaemon 02. Mär 2007

Andere Lösungen sind idR teurer. PS: Man kann die Laufwerke mit ein wenig basteln...

BSDDaemon 02. Mär 2007

Konfiguration über den Browser, Freigaben über SMB, AT und FTP.

Deamon_ 02. Mär 2007

Hallo Roger, die Buffalo NAS arbeitet mit einem Linux Kernel,Apache und Samba. Das LCD...

Snafax 02. Mär 2007

Kuckst Du auf Sourceforge nach dem FreeNAS-Projekt Hardware-Raid (schneller/stabiler...

Lofwyr 02. Mär 2007

<< Besonders interessant ist der Preis. Mit 1 TByte Gesamtkapazität bietet Buffalo das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden
  2. VSA GmbH, München
  3. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  4. Seitenbau GmbH, Konstanz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Die wollen doch keine schnelleren Updates...

    mcmrc1 | 03:16

  2. Re: Bauernfängerei

    Aslo | 02:54

  3. Re: die liste geht nur bis S

    amagol | 02:53

  4. Re: Icon mit Zahl

    amagol | 02:49

  5. Re: Sieht ja chic aus

    tingelchen | 02:32


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel