Abo
  • IT-Karriere:

SimCity DS - Städteplanung mit dem Stift

Nach Versionen für PDAs und Handys kommt nun ein weiteres mobiles SimCity

Die beliebte Städtebau-Simulation SimCity wird von Electronic Arts auch auf das Spielehandheld Nintendo DS gebracht. Dabei soll "SimCity DS" auch die Besonderheiten des Geräts nutzen - in der virtuellen Stadt wütende Feuer müssen zum Beispiel durch Pusten ins Mikrofon gelöscht werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Auch wenn es weiterhin um den Aufbau und die Verwaltung einer virtuellen Stadt geht, soll das an die PC-Version des Spiels "SimCity 3000" angelehnte SimCity DS neben der schon bei PDA-Versionen von SimCity bekannten Steuerung per Stift einige neue Action-Spielelemente mit sich bringen. Dazu gehören neben dem eingangs erwähnten Feuerlöschen per Pusten ins Mikrofon etwa auch - was weniger aufregend klingt - Bekanntmachungen an die Bürger, die mittels Stift abgesegnet werden können.

SimCity DS - In Japan entwickelt
SimCity DS - In Japan entwickelt
Stellenmarkt
  1. NORDAKADEMIE, Elmshorn
  2. Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, Frankfurt am Main

Letztlich geht es laut EA-Pressemitteilung darum, die Spieler näher an ihre SimCity-Stadt zu bringen und mehr einzubeziehen in das Geschehen auf dem bzw. den Bildschirmen des Nintendo DS. Zudem wird es einen Netzwerkmodus geben, über den SimCity-DS-Spieler per WLAN zumindest miteinander kommunizieren können. Ebenfalls neu sind international bekannte Wahrzeichen, die sich nun im Spiel bauen lassen, um die eigene Stadt interessanter zu machen.

SimCity DS ist in Japan seit Ende Februar 2007 erhältlich, dort wurde es unter der Leitung von Takahiro Murakami auch von einem externen Studio entwickelt. Im Rest der Welt wird das Spiel laut dem Publisher EA im Sommer 2007 erscheinen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 2,49€
  3. (-25%) 14,99€
  4. 19,99€

Sebbl selbst 02. Mär 2007

Also am Mirko rumzusaugen finde ich persönlich ekelhaft! ;-)


Folgen Sie uns
       


Asus Prime Utopia angesehen

Asus zeigt auf der Computex 2019 eine Ideenstudie für ein neues High-End-Mainboard.

Asus Prime Utopia angesehen Video aufrufen
5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

    •  /