Abo
  • Services:
Anzeige

Second Life erhält eine Stimme

Künftig Sprachkommunikation mit integrierter Vivox-Software möglich

Die Besucher der viel gehypten 3D-Community Second Life sollen in Zukunft nicht mehr nur per Textchat, sondern auch per Mikrofon miteinander kommunizieren können. Dabei setzt Linden Lab auf die Sprachkommunikationssoftware von Vivox, die bald auch im Online-Rollenspiel Eve Online eingesetzt werden soll.

Laut Linden Lab wird der Vivox-Sprachdienst direkt in Second Life integriert, so dass nichts zusätzlich installiert werden muss und auch kein zusätzliches Login erforderlich ist. Ziel sei es, die Kommunikation im echten Leben nachzubilden - nur Nutzer, die sich im Second-Life-Grid in unmittelbarer Nähe voneinander befinden, können sich hören. Dabei soll per Raumklang die Zuordnung leichter werden, wer gerade spricht. Allerdings ist es den jeweiligen Second-Life-Nutzern Linden Lab zufolge auch möglich, ihre Teilnahme an Sprachkonversationen selbst zu bestimmen.

Anzeige

Neben Gesprächsrunden zwischen beieinander stehenden Avataren soll es auch Freundes- und Anwesenheitlisten, Sprechindikatoren und Werkzeuge geben, die es erleichtern, miteinander in Kontakt zu bleiben - auch wenn der Gesprächspartner gerade gar nicht in Second Life zugegen ist. Von der Möglichkeit zur Sprachkommunikation sollen letztlich alle Anwendungen von Second Life profitieren - sei es das soziale, spielerische Miteinander, virtuelle Lehrveranstaltungen, sonstige Vorträge und geschäftliche Kontakte.

Noch wurde kein Startzeitpunkt für die Vivox-Integration genannt. Auch ob und wann die Bedienung und Grafik des "zweiten Lebens" etwas zeitgemäßer werden und auch der Einstieg in Second Life attraktiver gestaltet wird, wurde noch nicht gesagt.


eye home zur Startseite
j,j,dj,jg 19. Mär 2009

"sl ist die zukunft, mann"...??? ist das dein Ernst? ooh, IBM ist ja ein super tolles...

Puppe 04. Mär 2007

Bist du von Beruf her Papst?

Fluff 04. Mär 2007

Willst du den fehlenden Ton an deinem TV nicht mal reparieren lassen? Dann merkst du...

DER GORF 02. Mär 2007

Jo, ich bin der fett krasse 0n1iN3 Ch3cKz0R :P Ich wusste gar nicht das es "Herr der...

Ihr Name 01. Mär 2007

... die bereits vorhandenen Probleme in den Griff bekommen. Sobald nur 30.000 Leute...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Zitat

    LinuxMcBook | 02:32

  2. Re: Natürlich ist man zufrieden

    LinuxMcBook | 02:31

  3. Re: gut erkannt, aber die Gefahr nicht verbannt

    LinuxMcBook | 02:23

  4. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    Eopia | 02:14

  5. Re: "Telefon" gibt es doch gar nicht mehr

    LinuxMcBook | 02:11


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel