• IT-Karriere:
  • Services:

Sonic Solutions lässt Klage gegen Nero fallen

Patentklage war im November 2006 eingereicht worden

Im November 2006 hatte das US-Unternehmen Sonic Solutions seinen deutschen Konkurrenten Nero wegen einer Patentverletzung verklagt. Nun aber ließ Sonic die Klage fallen, teilte Nero mit.

Artikel veröffentlicht am ,

Sonic hatte Nero beschuldigt, das US-Patent Nr. 6,204,840 verletzt zu haben, das sich auf die Erstellung digitaler Videos mit einer grafischen "Storyline" bezieht.

Stellenmarkt
  1. sepp.med gmbh, Braunschweig/Wolfsburg
  2. NOVENTI HealthCare GmbH, München

Das Patent wurde im Jahr 1998 von MGI Software Corporation angemeldet und im März 2001 zugeteilt. MGI wurde im Dezember 2001 von Roxio übernommen, das 2004 zu Napster wurde und seine Consumer-Software an Sonic verkauft hat. So kam das Patent zu Sonic, die im November 2006 den deutschen Softwarehersteller Nero und dessen US-Tochter verklagt haben.

Nun teilt Nero mit, Sonix habe die im November 2006 eingereichte Patentrechtsklage freiwillig zurückgezogen: "Wir zeigten uns während des gesamten Verfahrens unnachgiebig, da die Anschuldigungen gegenstandslos waren. Nero hat sich bei Design und Funktionen seiner Videobearbeitungssoftware keiner Rechtsverletzungen schuldig gemacht", so Udo Eberlein, COO der Nero AG.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-28%) 17,99€
  2. 4,26€
  3. 0,99€

IntheKnow 28. Feb 2007

Sonic = Sonic ... Wo ist das Problem? http://www.sonic.com/


Folgen Sie uns
       


Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert

Das Trucker Jacket mit Googles Jacquard-Technologie hat im Bund des linken Ärmels eingewebte leitende Fasern. Diese bilden ein Touchpad, das wir uns im Test genauer angeschaut haben.

Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert Video aufrufen
Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

    •  /