Abo
  • Services:
Anzeige

Patch für Windows Vista erschienen

Fehler im Netzwerkadapter von Windows Vista

Mit einem Patch korrigiert Microsoft einen Fehler in Windows Vista. Ein Fehler im Zusammenspiel mit dem Netzwerkadapter des Betriebssystems registriert falsche IP-Adressen, so dass eine Verbindung etwa ins Internet nicht gelingt.

Microsoft gibt nicht an, unter welchen Umständen der Fehler genau auftritt. Fest steht nur, dass sich das Problem erst bemerkbar macht, wenn die GUID des Netzwerkadapters geändert wird. Dieser registriert dann alte IP-Adressen, die mit der alten GUID verknüpft sind. Damit schlagen Netzverbindungen fehl, so dass der Nutzer etwa keinen Zugang ins Internet bekommt. Der Patch sollte nur bei Systemen aufgespielt werden, die diesen Fehler aufweisen.

Anzeige

Der Patch steht für die 32-Bit-Edition und die 64-Bit-Version von Windows zum Download bereit. Da es sich hierbei nicht um einen Sicherheits-Patch handelt, gelangt man an die Patches erst nach erfolgter Gültigkeitsprüfung der Windows-Lizenz.


eye home zur Startseite
Patchman 01. Mär 2007

http://www.youtube.com/watch?v=FVbf9tOGwno&eurl

name 28. Feb 2007

du meinst wohl sp2, winxp war erst nach dem 2. halbwegs brauchbar, win2k ohne sp4? träum...

cos3 28. Feb 2007

hat hier bei golem jamals mal wer was von ironie gehört.. und auf rechschreibung scheiss...

cos3 28. Feb 2007

https://forum.golem.de/read.php?16112,870571,870571#msg-870571 ; )

^Andreas... 28. Feb 2007

Das nächste mal noch ein paar Frage- und Ausrufungszeichen mehr in den Text. Ansonsten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Hamburg, Darmstadt, Bonn
  2. OSRAM GmbH, Augsburg
  3. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 4,99€
  3. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    ArcherV | 07:47

  2. Eine Zwangsbestimmung braucht niemand, aber...

    WonderGoal | 07:07

  3. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    GenXRoad | 07:00

  4. Re: Wird doch nix

    Ovaron | 06:00

  5. ADblock Golem

    JoachimUrlaub | 05:22


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel