Flache Digicams mit 3-Zoll-Display und 5fach-Zoom

Sony Cyber-shot DSC-T100/ T20
Sony Cyber-shot DSC-T100/ T20
Beiden ist ein optischer Verwackelungsschutz sowie eine Empfindlichkeitsautomatik gemein, womit bei schlechten Lichtbedingungen, zum Beispiel in der Dämmerung oder in Innenräumen, unverwackelte Fotos ohne Blitz möglich werden sollen.

Stellenmarkt
  1. Software-Entwickler (m/w/d) ABAP im Umfeld Customer Relationship Management (CRM)
    AOK Systems GmbH, München
  2. IT-Schnittstellenentwickler Subsystemanbindungen (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch, deutschlandweit
Detailsuche

Die neuen Modelle bieten diverse Bildbearbeitungsfunktionen. Dazu zählen Funktionen wie die Rote-Augen-Korrektur, ein Weichzeichner, ein Sternfilter, der Fischaugeneffekt und ein Filter zur partiellen Farbgebung. Letzterer belässt einzelne Bildbestandteile farbig, während andere schwarz-weiß erscheinen.

Sony Cyber-shot DSC-T100/ T20
Sony Cyber-shot DSC-T100/ T20
Mit einem Komponentenkabel oder einer Docking-Station können aufgenommene Bilder mit 1.920 x 1.080 Pixeln ausgegeben werden und so auf einem Display oder einem Projektor dargestellt werden. Der interne Speicher fasst 31 MByte, zudem ist ein Slot für Speicherkarten der Typen Memory Stick Duo und Pro Duo vorhanden.

Die T20 soll ca. 380 Bilder mit einer Akku-Ladung (nach CIPA-Standard) machen können, bevor sie wieder aufgeladen werden muss, die T100 ca. 340 Bilder. Die Kameras sind 22,3 mm (T100) und 22,8 mm (T20) dick und wiegen 172 g (T100) und 159 g (T20).

Die Sony Cyber-shot T20 soll 350,- Euro kosten und Mitte April 2007 in den Handel kommen. Die Sony Cyber-shot T100 soll 450,- Euro kosten und Ende März 2007 erhältlich sein. Die Docking-Station soll 75,- Euro kosten, das Komponentenkabel 40,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Flache Digicams mit 3-Zoll-Display und 5fach-Zoom
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe

Apple hat das Macbook Pro in neuem Gehäuse, mit neuem SoC, einem eigenen Magsafe-Ladeport und Mini-LED-Display mit Kerbe vorgestellt.

Apple: Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
Artikel
  1. Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
    Displayreinigung
    Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

    Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

  2. In-Ears: Apple stellt Airpods 3 vor
    In-Ears
    Apple stellt Airpods 3 vor

    Apple hat auf seinem Event die Airpods 3 vorgestellt, die den Airpods 3 Pro sehr ähnlich sehen - allerdings ohne Geräuschunterdrückung.

  3. 5 US-Dollar: Apple bietet günstigeres Music-Abo an
    5 US-Dollar
    Apple bietet günstigeres Music-Abo an

    Apple hat ein preiswerteres Apple-Music-Abo angekündigt, das aber nur mit dem Sprachassistenten Siri gesteuert werden kann.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /