Abo
  • Services:

GPS für Fotoaufnahmen zum Nachrüsten

Jobo photoGPS

Die Jobo AG wird als Aussteller auf der PMA in Las Vegas ein System vorstellen, mit dem man die GPS-Daten in die EXIF-Informationen von Digitalfotos schreiben kann. Das photoGPS getaufte System soll es so ermöglichen, die Fotos bspw. auf Landkarten anzuordnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Jobo photoGPS zeichnet kontinuierlich GPS-Daten auf, wozu auch die Uhrzeit gehört. Zusammen mit der Aufnahmezeit, die Digitalkameras in die EXIF-Daten schreiben, lässt sich so auch ohne direkte Verbindung von GPS und Kamera anhand der Zeitstempelvergleiche feststellen, wo das Foto gemacht wurde. Dazu muss die Uhr in der Kamera natürlich richtig gehen.

Jobo PhotoGPS
Jobo PhotoGPS
Stellenmarkt
  1. IMD Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Berlin-Steglitz
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Die GPS-Daten werden vom Jobo photoGPS dann in die EXIF-Daten geschrieben, wo sie auch von anderer Software ausgelesen werden können, um sie beispielsweise auf einer Landkarte anzuordnen. Auch Mesh-Ups von FlickR und Googlemaps nutzen die Daten, um die Fotos zu lokalisieren.

Das Jobo photoGPS soll voraussichtlich ab Sommer 2007 zu einem Preis von 149,- erhältlich sein. Weitere technische Details teilte der Hersteller noch nicht mit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€
  2. 99,99€ (versandkostenfrei)

Frabi 10. Dez 2007

Das Jobo photoGPS kann auch direkt mit der Kamera kombiniert werden über den Blitzschuh...

der_adam 20. Mär 2007

Hat da jemand was, wo man Bilder mit GPS-Daten hochladen kann und diese dann auch dort...

d43M0n 01. Mär 2007

Mich würden da auch Erfahrungen interessieren, ich hab nur auf die Schnelle bei Froogle...

meta 28. Feb 2007

Hm, das Problem liesse sich in absehbarer Zeit auch mit Shätzung lösen lassen: der GPS...

Geist 28. Feb 2007

Bin auch zufrieden mit dem Teil! 4 Wochen Thailand und immer schön ausgestellt wenn ich...


Folgen Sie uns
       


Xiaomi Mi 9 - Hands on (MWC 2019)

Xiaomi bringt das Mi 9 nach Europa. Der Europastart wurde auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona verkündet. Das Topsmartphone hat eine Triple-Kamera mit bis zu 48 Megapixeln. Es liefert für einen Preis ab 450 Euro eine sehr gute technische Ausstattung.

Xiaomi Mi 9 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android, Debian, Sailfish OS Gemini PDA bekommt Dreifach-Boot-Option

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    •  /