Sony: Bridge-Kameras mit 15fach-Zooms und Component-Video

DSC-H9 und DSC-H7 jeweils mit 8 Megapixeln Auflösung

Sony hat seine Bridge-Kameras mit 8-Megapixel-CCDs und 15fach-Zoom-Objektiven ausgerüstet. Die neuen Geräte Cybershot DSC-H9 und DSC-H7 ersetzen die H2 und H5. Der größte Unterschied zwischen den beiden liegt in der Größe des Displays: Bei der DSC-H9 ist es 3 Zoll groß, bei der DSC-H7 misst es 2,5 Zoll.

Artikel veröffentlicht am ,

Sony Cyber-shot DSC-H9/H7
Sony Cyber-shot DSC-H9/H7
Die Displays bieten 230.000 (3 Zoll) bzw. 115.000 Pixel Auflösung. Das große Display lässt sich nach oben und unten klappen, während das der H7 fest verbaut ist. Die Auflösung des elektronischen Suchers wurde nicht mitgeteilt.

Inhalt:
  1. Sony: Bridge-Kameras mit 15fach-Zooms und Component-Video
  2. Sony: Bridge-Kameras mit 15fach-Zooms und Component-Video

Beide Kameras verfügen über Zoom-Objektive mit einer Brennweite von 31 bis 465 mm (35 mm Kleinbild) bei Anfangsblendenöffnungen von F2,7 bzw. 4.5. Die Makro-Nahgrenze liegt bei 2 cm. Neben einem optischen Stabilisator soll auch ein Hochempfindlichkeitsmodus für unverwackelte Bilder sorgen. Bei der H9 ist zudem eine Art Nachtsichtmodus vorhanden, der auch bei völliger Dunkelheit genutzt werden kann.

Sony Cyber-shot DSC-H9/H7
Sony Cyber-shot DSC-H9/H7
Der Autofokus erkennt im Bild bis zu acht Gesichter und stellt auf sie scharf bzw. passt den Weißabgleich entsprechend an. Die Scharfstellung kann auf Wunsch auch vorausberechnen, wohin sich ein Objekt bewegen wird und kontinuierlich die Schärfe halten.

Beide Kameras sind mit Component-Anschlüssen versehen, mit denen sie an Fernsehern bis hin zu HDTV-Geräten genutzt werden können. Passend dazu lassen sich auch Fotos mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln machen. Die größten Bilder haben Maße von 3.264 x 2.448 Pixeln. Videos lassen sich nach wie vor nur in VGA-Qualität mit 30 Bildern pro Sekunde drehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Sony: Bridge-Kameras mit 15fach-Zooms und Component-Video 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Onkel Volki 19. Sep 2007

Habe ein Problem bei m fotografieren in Räumen. Die Kamera (DSC-H7) belichtet im...

Luemmel 28. Feb 2007

Glücklicherweise gibt es einen Standard für die deutsche Rechtschreibung und der ist z...

:-) 28. Feb 2007

Bei dem Teleobjektiv (465mm) scxhlage ich eine kardanische Aufhängung vor, sowie die...

Knipsmann 28. Feb 2007

Fragt sich nur, wie die Quaität des Gehäuses ist. Von Sony ist man da ja so einiges...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Chinas Vorgehen gegen Internetkonzerne
Sozialismus süß-sauer

Chinas KP geht seit einem Jahr massiv gegen die großen Internet-Konzerne der Volksrepublik vor. Sie will so für mehr Gleichheit sorgen, aber nicht nur.
Eine Analyse von Gerd Mischler

Chinas Vorgehen gegen Internetkonzerne: Sozialismus süß-sauer
Artikel
  1. Windows XP: Das Drehbuch für Dune wurde mit MS-DOS-Programm geschrieben
    Windows XP
    Das Drehbuch für Dune wurde mit MS-DOS-Programm geschrieben

    Eric Roth verwendet seit Jahren den Movie Master für MS-DOS. Auch Dune schrieb er mit dem 30 Jahre alten Editor - und einer IBM Model M.

  2. Apple: Kunde zeigt das Innere des Macbook Pro 14 mit M1 Pro
    Apple
    Kunde zeigt das Innere des Macbook Pro 14 mit M1 Pro

    Das neue Macbook Pro 14 kann wie die Vorgänger aufgeschraubt werden. Zumindest Akku und Ports sind auswechselbar, RAM und SSD aber nicht.

  3. Surface: Microsoft arbeitet an Windows 11 und Notebook für Schulen
    Surface
    Microsoft arbeitet an Windows 11 und Notebook für Schulen

    Im niedrigen Preissegment soll sich Microsofts Notebook Tenjin ansiedeln. Fürs Klassenzimmer entsteht wohl zudem Windows 11 SE.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate-Deals (u. a. Asus B550-Plus Maiboard 118€) • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Switch OLED 359,99€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /