Abo
  • IT-Karriere:

Demoversion von Command & Conquer 3: Tiberium Wars ist da

Zwei Missionen der GDI-Kampagne und eine Skirmish-Mission in der Demo

Die Echtzeitstrategiespielserie Command & Conquer (C&C) gehört neben Blizzards Warcraft-Serie zu den bekanntesten und beliebtesten des Genres. Kurz vor der Veröffentlichung des dritten Teils der Serie, der wieder im Tiberium-Universum spielt, lockt Electronic Arts mit einer Demoversion, die einen ersten Eindruck vermittelt und es dem Spieler erlaubt, auf Seiten der GDI-Kräfte das gesamte Waffenarsenal auszuprobieren.

Artikel veröffentlicht am ,

C&C3: Tiberium Wars
C&C3: Tiberium Wars
Die Echtzeitstrategie-Serie Command & Conquer (C&C) hat es mittlerweile auf eine recht stattliche Anzahl von Spielen in verschiedenen Universen gebracht. Der offizielle dritte Teil der Serie spielt, wie die beiden ersten Teile Tiberiumkonflikt und Tiberian Sun, wieder in dem Tiberium-Universum, in denen die GDI-Kräfte gegen die Bruderschaft von Nod antreten.

Stellenmarkt
  1. via experteer GmbH, Frankfurt (Home-Office)
  2. über experteer GmbH, Nürnberg

C&C3: Tiberium Wars
C&C3: Tiberium Wars
Die Demoversion von Command & Conquer 3 beinhaltet eine Einführung und zwei Einspielermissionen der GDI-Kampagne. In einer Skirmish-Mission sollen sich Spieler zudem mit dem vollem Waffenarsenal der GDI gegen die ebenfalls vollbestückte KI-gesteuerte Brotherhood of Nod austoben können.

C&C3: Tiberium Wars
C&C3: Tiberium Wars
Ganz in der Tradition der C&C-Serie ist das Spiel wieder mit zahlreichen Videosequenzen gespickt, von denen sich auch einige in der Demoversion finden und die Hintergrundgeschichte erzählen. Zu der Besetzung gehören unter anderem die Schauspieler Joseph D. Kucan, der bereits in dem ersten Teil von Command & Conquer den Oberschurken Kane spielte, Michael Ironside, Tricia Helfer und Grace Park. Die letzten beiden Darstellerinnen dürften Science-Fiction-Fans aus der neuen Battlestar-Galactica-Serie bekannt sein.

Die C&C3-Demo ist fast 1,2 GByte groß und lässt sich unter anderem von Gamershell.com, 3DGamers.com, Worthplaying.com, AusGamers (BitTorrent) und Fileshack.com herunterladen. Die Demo unterstützt nur Windows XP und Windows Vista in der 32-Bit-Version. Die 64-Bit-Version von Vista wird nicht unterstützt.

Die Vollversion von Command & Conquer 3: Tiberium Wars soll ab dem 29. März 2007 im Handel für Windows-PCs erhältlich sein. Die Xbox-360-Version soll erst später kommen, ein genauer Erscheinungstermin für die Konsolenfassung ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 137,70€
  2. 44,99€
  3. (-72%) 8,30€
  4. 43,99€

GEROTECHUNION 01. Mai 2007

DU MUSST DIR EINFACH DIE NEUE DIRECTX9.0 VERSION VON DER SEITE CHIP.DE RUNTERLADEN UND...

illus23 26. Mär 2007

zwingt dich keiner es zu kaufen. geh wow zoggen oder lego star wars bei solchen...

The Ritschie 21. Mär 2007

Richtig. Da kann ich nur zustimmen. Auf'm MacBookPro läufts prima.

Evening 19. Mär 2007

die avas kann man doch mit ale 4 upgrades ausstatten, oder? ich finde, dass die besten...

Blar 13. Mär 2007

Und das ist auch gut so, würde man ja sonst nur die ganzen Kunden vergraulen. SAGE ohne...


Folgen Sie uns
       


Mercedes EQC Probe gefahren

Wie schlägt sich der neue EQC von Mercedes im Vergleich mit anderen Elektroautos? Golem.de hat das SUV in der Umgebung von Stuttgart Probe gefahren.

Mercedes EQC Probe gefahren Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

    •  /