Abo
  • Services:
Anzeige

Demoversion von Command & Conquer 3: Tiberium Wars ist da

Zwei Missionen der GDI-Kampagne und eine Skirmish-Mission in der Demo

Die Echtzeitstrategiespielserie Command & Conquer (C&C) gehört neben Blizzards Warcraft-Serie zu den bekanntesten und beliebtesten des Genres. Kurz vor der Veröffentlichung des dritten Teils der Serie, der wieder im Tiberium-Universum spielt, lockt Electronic Arts mit einer Demoversion, die einen ersten Eindruck vermittelt und es dem Spieler erlaubt, auf Seiten der GDI-Kräfte das gesamte Waffenarsenal auszuprobieren.

C&C3: Tiberium Wars
C&C3: Tiberium Wars
Die Echtzeitstrategie-Serie Command & Conquer (C&C) hat es mittlerweile auf eine recht stattliche Anzahl von Spielen in verschiedenen Universen gebracht. Der offizielle dritte Teil der Serie spielt, wie die beiden ersten Teile Tiberiumkonflikt und Tiberian Sun, wieder in dem Tiberium-Universum, in denen die GDI-Kräfte gegen die Bruderschaft von Nod antreten.

Anzeige

C&C3: Tiberium Wars
C&C3: Tiberium Wars
Die Demoversion von Command & Conquer 3 beinhaltet eine Einführung und zwei Einspielermissionen der GDI-Kampagne. In einer Skirmish-Mission sollen sich Spieler zudem mit dem vollem Waffenarsenal der GDI gegen die ebenfalls vollbestückte KI-gesteuerte Brotherhood of Nod austoben können.

C&C3: Tiberium Wars
C&C3: Tiberium Wars
Ganz in der Tradition der C&C-Serie ist das Spiel wieder mit zahlreichen Videosequenzen gespickt, von denen sich auch einige in der Demoversion finden und die Hintergrundgeschichte erzählen. Zu der Besetzung gehören unter anderem die Schauspieler Joseph D. Kucan, der bereits in dem ersten Teil von Command & Conquer den Oberschurken Kane spielte, Michael Ironside, Tricia Helfer und Grace Park. Die letzten beiden Darstellerinnen dürften Science-Fiction-Fans aus der neuen Battlestar-Galactica-Serie bekannt sein.

Die C&C3-Demo ist fast 1,2 GByte groß und lässt sich unter anderem von Gamershell.com, 3DGamers.com, Worthplaying.com, AusGamers (BitTorrent) und Fileshack.com herunterladen. Die Demo unterstützt nur Windows XP und Windows Vista in der 32-Bit-Version. Die 64-Bit-Version von Vista wird nicht unterstützt.

Die Vollversion von Command & Conquer 3: Tiberium Wars soll ab dem 29. März 2007 im Handel für Windows-PCs erhältlich sein. Die Xbox-360-Version soll erst später kommen, ein genauer Erscheinungstermin für die Konsolenfassung ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
GEROTECHUNION 01. Mai 2007

DU MUSST DIR EINFACH DIE NEUE DIRECTX9.0 VERSION VON DER SEITE CHIP.DE RUNTERLADEN UND...

illus23 26. Mär 2007

zwingt dich keiner es zu kaufen. geh wow zoggen oder lego star wars bei solchen...

The Ritschie 21. Mär 2007

Richtig. Da kann ich nur zustimmen. Auf'm MacBookPro läufts prima.

Evening 19. Mär 2007

die avas kann man doch mit ale 4 upgrades ausstatten, oder? ich finde, dass die besten...

Blar 13. Mär 2007

Und das ist auch gut so, würde man ja sonst nur die ganzen Kunden vergraulen. SAGE ohne...


www.freewarearchiv.ch / 27. Feb 2007

Command & Conquer 3 Demo



Anzeige

Stellenmarkt
  1. engbers GmbH & Co. KG, Gronau
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn
  3. Universität Passau, Passau
  4. Ratbacher GmbH, Ludwigshafen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 1.039,00€ + 5,99€ Versand
  3. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: traurige entwicklung

    Umaru | 01:48

  2. 2500 für 1080. Guter Witz.

    SuperProbotector | 01:43

  3. Re: Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    madMatt | 01:30

  4. Re: 1,50 ¤ / Spiel - bei Sky 0,90 ¤ / Spiel

    MostBlunted | 01:26

  5. Re: Hört sich für mich wie eine riesen...

    Technik Schaf | 01:09


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel