re:publica - Konferenz widmet sich dem Leben im Netz

Spreeblick und Newthinking laden in die Berliner Kalkscheune

Vom 11. bis 13. April 2007 veranstalten Newthinking Communications und Spreeblick in Berlin die erste "re:publica - Leben im Netz". Die Konferenz soll aufgreifen, was unter "Web 2.0", "Open Source" oder "Social Media" verstanden wird: Soziale Netzwerke, Blogs, Podcasts, Videocasts, Online- und Offline-Communities und -Services.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei der re:publica soll es vorwiegend um Kultur gehen - Hintergründe, die Philosophie, die Prinzipien und die rechtlichen Grundlagen der sozialen (R)evolution im Netz werden beleuchtet. Neben Diskussionen und Vorträgen wird es Workshops geben, wobei unter anderem der Frage nachgegangen werden soll, ob man als Blogger, Video- oder Podcaster seinen Lebensunterhalt bestreiten kann und wie.

Stellenmarkt
  1. Leiter*in (m/w/d) Klinische Systeme
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Spezialist*in als Digitalisierungspartner*in im Landesbüro
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Kiew (Ukraine)
Detailsuche

"Von der Welt der Blogs und Podcasts wollen wir eine Brücke zu freien Communities aus der Open Source Welt schlagen. Wie diese neuen Kommunikationsprozesse und Werkzeuge das Leben und Arbeiten verändern, wird im Fokus der Konferenz stehen", so Markus Beckedahl von Newthinking Communications, der selbst auf netzpolitik.org bloggt.

Spreeblick-Blogger Johnny Haeusler betont: "Die re:publica wurde von Bloggern initiiert und setzt sich so von reinen Business-Konferenzen ab". Die Veranstaltung soll daher so kontrovers und bunt werden, "wie es die Blogs selbst sind".

Die Konferenz findet in der Kalkscheune in Berlin-Mitte statt. Der Eintritt kostet regulär 60,- Euro für alle drei Tage.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


dago 08. Mär 2007

Leben im Netz gibt es nicht, aber das Netz gehört inzwischen zum Leben dazu - ein...

fwrge 27. Feb 2007

...freundin von mir so "voll kuhl, ich darf jetzt wärend der arbeit in SL rumhängen, weil...

Früher war... 27. Feb 2007

Sind Cisco-Router lebendendig? Ach, ne, Medientheoretiker treffen vermutlich wieder mal...

auweia 27. Feb 2007

toll

TimoK 27. Feb 2007

Schade, daß als Nichtberliner zusätzlich Reisekosten und Übernachtungskosten anfallen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Datenleck
Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt

In einer ungeschützten Datenbank fanden sich die Daten der Thailand-Reisenden aus den letzten zehn Jahren - inklusive Reisepassnummern.

Datenleck: Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
Artikel
  1. Shang-Chi and the Legend of the 10 Rings: Marvel-Film kommt später als erwartet zu Disney+
    Shang-Chi and the Legend of the 10 Rings
    Marvel-Film kommt später als erwartet zu Disney+

    Disney bringt Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings nicht bereits 45 Tage nach dem Kinostart zu Disney+, sondern erst einen Monat später.

  2. Eli Zero: Kleines E-Auto mit Türen und Fenstern kostet 12.000 Euro
    Eli Zero
    Kleines E-Auto mit Türen und Fenstern kostet 12.000 Euro

    Das minimalistische, vierrädrige Elektroauto Eli Zero soll für rund 12.000 Euro nach Europa kommen. Der Zweisitzer erinnert an den Smart.

  3. Einstieg ins Data Engineering mit Apache Spark
     
    Einstieg ins Data Engineering mit Apache Spark

    Im Bereich Data Engineering hat sich Apache Spark zum Standard entwickelt. Ein Zwei-Tage-Workshop der Golem Akademie erleichtert Big-Data-Einsteigern die Arbeit mit dem mächtigen Werkzeug.
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 23,8" FHD 144Hz 166,90€ • PS5 bei Amazon zu gewinnen • Gaming-PC mit Ryzen 5 & RTX 3060 999€ • Corsair MP600 Pro 1TB mit Heatspreader PS5-kompatibel 162,90€ • Alternate (u. a. Asus WLAN-Adapter PCIe 24,90€) • MM-Prospekt (u. a. Asus TUF 17" i5 RTX 3050 1.099€) [Werbung]
    •  /