Abo
  • Services:
Anzeige

Will AMD CrossFire für andere Chipsätze lizenzieren?

Mehrere Grafikprozessoren sollen nicht mehr an AMD-Chipsets gebunden werden

Einem chinesischen Bericht zufolge plant AMD, sein mit ATI übernommenes "CrossFire" auch den Herstellern anderer Chipsätze zur Verfügung zu stellen - selbst an Nvidia. Dies soll die Verbreitung der Technik fördern.

Wie die gewöhnlich gut unterrichtete Webseite HKEPC aus Hongkong meldet, soll das Quasi-Monopol für CrossFire jetzt fallen. Bisher hatten ATI und AMD die Unterstützung per Hardware nur auf eigenen Chipsätzen angeboten, mit Intel-975- und -965-Familien als Ausnahme. Da Intel keine Lizenz für Nvidias SLI hat, lieferte der Prozessorhersteller auch seine Review-Kits für die Core-2-CPUs mit CrossFire-Unterstützung aus - was in Zukunft wohl firmenpolitisch problematisch wäre, da ATI inzwischen von AMD gekauft wurde.

Anzeige

Neue Unterstützung soll sich AMD nun durch eine Offenlegung von CrossFire holen. Schon bisher war es möglich, zwei Grafikkarten mit ATI-Prozessoren per Software zu koppeln, auch wenn dies langsamer als die direkte Verbindung per Kabel war. In Zukunft soll laut HKEPC CrossFire auf jedem Mainboard laufen, das zwei x16-Slots für PCI-Express-Karten besitzt.

Das soll unabhängig vom Hersteller des Chipsatzes funktionieren, so dass man dann beispielsweise auch mit AMDs Segen zwei AMD-Grafikkarten auf einem Nvidia-Mainboard koppeln könnte. Eine Bestätigung dieser Pläne durch AMD gibt es noch nicht.


eye home zur Startseite
Alternativ... 28. Feb 2007

ja ein opera, oder ff sind was feines. aber ich nehme lieper den M$ Indernedäcksplorer...

UloPe 27. Feb 2007

--------------------- ^^^^^^^^ http://www.k-faktor.com/standart/

Spielkind 27. Feb 2007

Etwas das keine Sau interesiert kann man problem- und gefahrlos lizensieren. Ein letzter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  2. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. IT2media GmbH & Co.KG, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Der "Fortschritt" ist inzwischen nur noch...

    demokrit | 07:31

  2. Re: Kleinreden ist Verteidigung der Hersteller

    chefin | 07:26

  3. Re: Nur die Telefónica bietet in der U-Bahn LTE

    Plasma | 07:25

  4. Re: Drahtloses laden und wasserdicht sind...

    elknipso | 07:21

  5. Re: Halten wir fest

    chefin | 07:17


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel