Abo
  • Services:
Anzeige

PowerArchiver versteht Plug-Ins des Total Commander

Windows-Packer mit Automatisierungsfunktionen

Das Packprogramm PowerArchiver liegt ab sofort in der Version 2007 respektive 10 vor und bringt einige Neuerungen. So besitzt das Windows-Werkzeug eine Plug-In-Schnittstelle, die kompatibel zu der gleichen Schnittstelle in Total Commander ist. Außerdem wurde die Oberfläche überarbeitet, die Unterstützung im Umgang mit 7-Zip-Archiven verbessert und die Software bietet nun Automatisierungsfunktionen.

PowerArchiver 2007
PowerArchiver 2007
Die neu gestaltete Oberfläche von PowerArchiver 2007 soll die Bedienung vereinfachen und einen besseren optischen Eindruck hinterlassen. Das neue Plug-In-System von PowerArchiver soll kompatibel zur Plug-In-Schnittstelle des Total Commander sein, so dass sich diese ohne Umwege in beiden Applikationen nutzen lassen. Über ein spezielles Queue-System lassen sich häufig wiederkehrende Aufgaben automatisieren. Dies schließt das Erstellen und Entpacken von Archiven sowie das Anlegen von Backups ein.

Anzeige

PowerArchiver 2007
PowerArchiver 2007
Ein spezielles Starter-Werkzeug bindet sich in den System-Tray von Windows ein, um den Packer jederzeit leicht zu erreichen. Außerdem wurde die Einbindung in das Windows-Kontextmenü ausgebaut. Als neues Packformat kann PowerArchiver nun selbst entpackende 7-Zip-Archive erstellen. Außerdem wird die transparente Update-Möglichkeit von 7-Zip-Archiven unterstützt.

Ferner bietet das Produkt nun volle Unterstützung für Windows Vista und soll allgemein zügiger zu Werke gehen sowie durch Optimierungen weniger Speicher verbrauchen. Die Entwickler haben außerdem Hand an die Aktualisierungsfunktion der Software gelegt und die Explorer-Ansicht erweitert.

PowerArchiver steht ab sofort in der Version 2007 bzw. 10 für die Windows-Plattform unter anderem in deutscher Sprache zum Preis von 19,95 Euro bereit. Das Upgrade ist für Besitzer einer PowerArchiver-Vollversion kostenlos, eine 30-Tage-Testversion wird als Download angeboten.


eye home zur Startseite
- 28. Feb 2007

Ich habs vor ein paar Monaten für mich selbst stichprobenartig überprüft. Das Ergebnis...

Rainer Zufall 27. Feb 2007

Ich halte 7Zip als Format für ebenso wichtig wie eine Blinddarmentzündung.(die es...

NoVista 27. Feb 2007

Ehrlich. Ich kann Sie nicht mehr sehen, diese Screenshots mit Vista im Hintergrund...

Jen 27. Feb 2007

Ich weiss. Ich hab sie selbst und benutze sie unter BSD weiter (per Wine)... :D Jen

04--83:12-96-17-4 27. Feb 2007

Am liebsten hätte ich ihn dann wenn er fertig ist. Also bitte lieber Christian Ghisler...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Brückner Group GmbH, Siegsdorf
  4. Deutsche Post DHL Group, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Wann bekommt man den film in DE?

    GenXRoad | 04:59

  2. Re: Solange sie Content produzieren wie

    ve2000 | 04:41

  3. Re: i3 ohne SMT?

    hardtech | 04:29

  4. Ich habe einfach kein Interesse an Werbung

    torrbox | 04:16

  5. Re: Auswahl SOC *Kopfschüttel*

    ve2000 | 04:06


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel