Abo
  • Services:
Anzeige

Ferngesteuerte Brieftaube per Elektroschock

Chinesische Wissenschaftler lassen Vogel nach rechts und links fliegen

Chinesischen Wissenschaftlern soll es nach eigenen Angaben gelungen sein, eine Taube fernzusteuern. Dies meldet der chinesische Nachrichtendienst Xinhua online. Die Forscher haben dem Tier Mikroelektroden eingepflanzt und damit verschiedene Gehirnregionen stimuliert.

Das Robot Engineering Technology Research Center der Shandong University of Science and Technology gibt an, sie hätten über die Elektroden Einfluss auf die Flugrichtung nehmen und die Tauben nach rechts, links, hoch oder runter schicken können, wie Xinhua berichtet.

Anzeige

Die Elektroimplantate würden dabei unterschiedliche Zellgegenden im Hirn des Vogels stimulieren, je nachdem, welche Signale die Wissenschaftler von ihrem Computer ausgesendet haben. Die Signale glichen dabei sehr den Nervenerregungen, die der Körper selbst nutzt, um Bewegungen zu kontrollieren.

Es soll das erste erfolgreiche Experiment bei einem Vogel sein, sagte Forschungsleiter Su Xuecheng. Nun möchten die Forscher das Verfahren weiterentwickeln und hoffen auf praktische Einsatzgebiete in der Zukunft. Wie die aussehen könnten, dazu machten die Chinesen jedoch keine Angaben.

Bereits 2005 hatte Su ähnliche Experimente bei Mäusen erfolgreich durchgeführt.


eye home zur Startseite
DrAgOnTuX 28. Feb 2007

wenn kühe in ihrem täglichen "zeitplan" optimiert würden durch diese technologie, wäre...

spaceball 28. Feb 2007

Vielleicht bringen die den ollen Tauben endlich bei nicht die ganzen Städte voll zu...

Spässlegmacht 28. Feb 2007

Da wird man auch weiterhin gesteigerter Wert auf den aktiv reagierenden und weniger nur...

Paradox 27. Feb 2007

Nein, also wirklich. Diese Überschrift, liebe Golems, das geht wirklich nicht. 1.) Gutes...

Bibabuzzelmann 27. Feb 2007

Also brauchen die grössere Flügel und keinen Chip im Kopf ? *g



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, München
  2. über Hays AG, Dessau
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. Stadt Esslingen am Neckar, Esslingen am Neckar


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Das Problem sind Kontrolleure allgemein

    Der Held vom... | 23:50

  2. iPhone 4/4s mit IOS 5 schalten nie ganz ab!

    Jan Paul | 23:49

  3. Re: ich finde immer noch das londoner System am...

    Analysator | 23:46

  4. Re: 50 Euro für 300/150??

    bithunter_99 | 23:45

  5. Re: Habe es soeben deinstalliert

    berritorre | 23:45


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel