Abo
  • Services:
Anzeige

1&1 vermietet gehostetes Open-Xchange

"1&1 MailXchange" als Alternativlösung zu MS Hosted Exchange

Auch 1&1 will mit dem "1&1 MailXchange" eine Alternative zu MS Hosted Exchange bieten, eine gehostete Lösung, die E-Mail, Termin-, Kontakt- und Aufgabenverwaltung sowie Dokumentenmanagement vereint. Dazu kooperiert 1&1 mit Open-Xchange, auf deren Open-Source-Software "Software as a Service-Dienstleistungen" (SaaS) basieren.

Screenshot #1
Screenshot #1
1&1 MailXchange soll ab morgen in Deutschland verfügbar sein und noch in der ersten Jahreshälfte 2007 auch in den USA, Großbritannien und Frankreich gestartet werden. Die Lösung umfasst das so genannte Personal Information Management (PIM) von E-Mail über Termin-, Kontakt- und Aufgabenverwaltung bis hin zu einem Dokumentenmanagement. Dabei richtet sich 1&1 an kleine Unternehmen und Privatnutzer.

Anzeige

Die United-Internet-Tochter beschwört dabei die Vorteile von Open Source: Die Nutzung der Open-Source-Plattform erlaube es 1&1, seinen Kunden aktuelle Funktionen zu einem wesentlich günstigeren Preis anzubieten als bei vergleichbaren Produkten. Zudem sei die Technologie von Open-Xchange hochperformant und bietet 1&1 eine bessere Skalierbarkeit als vergleichbare kommerzielle Lösungen. Dank der Nutzung offener Standards und APIs sei es zudem möglich gewesen, Open-Xchange nahtlos in das 1&1 E-Mail-Back-End-System und die zugehörigen Geschäftsprozesse wie Benutzereinrichtung, Systemverwaltung und Abrechnungssysteme zu integrieren.

1&1 vermietet gehostetes Open-Xchange 

eye home zur Startseite
buddy1 04. Mär 2007

So, Antwort da! Geht nicht, mann muss einen separaten MailXchange dazubestellen, dann...

tschlossadhoc 28. Feb 2007

Aha! (Womit das Niveau der Posts mal wieder am unteren Kellerboden angedotzt wäre!!) Thomas

recipient 27. Feb 2007

Auf deutsch, mit 1&1-Logo, Online-Demo usw.: www.open-xchange.com/DE/

Geist 27. Feb 2007

Und sie ist nicht nur penetrant sondern auch noch dümmlich. Irgendwie wie diese dummen...

X 27. Feb 2007

Open Source heißt ja nicht, dass die Software kostenlos sein muss, es heißt nur, dass...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Augsburg
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. LogPay Transport Services GmbH, Eschborn
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 35,99€
  2. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 10,99€, Anno 2070 Königsedition für 6,99€ und...

Folgen Sie uns
       

  1. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten

  2. Intellimouse Classic

    Microsofts beliebte Maus kehrt zurück

  3. Investition verdoppelt

    Ford steckt elf Milliarden US-Dollar in Elektroautos

  4. FTTC

    Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

  5. Win 2

    GPD stellt neues Windows-10-Handheld vor

  6. Smartphone

    Kreditkartenbetrug bei Oneplus-Kunden

  7. Verwaltung

    Barcelona plant Wechsel auf Open-Source-Software

  8. Elektroauto

    Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla

  9. Streaming

    Gronkh hat eine Rundfunklizenz

  10. Nachbarschaftsnetzwerke

    Nebenan statt mittendrin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Whistleblowerin Chelsea Manning will in den US-Senat
  2. Geldautomaten Mehr Datenklau und trotzdem weniger Schaden durch Skimming
  3. Die Woche im Video Peng, peng, kawumm!

  1. Re: Nix für mich....

    spitfire_ch | 08:56

  2. Touchscreens sind die Pest

    lester | 08:54

  3. Re: wie jetzt?

    ArcherV | 08:54

  4. Ein wesentlicher Unterschied ...

    Der Held vom... | 08:53

  5. Und jetzt bitte noch

    onkel hotte | 08:51


  1. 07:44

  2. 07:29

  3. 07:14

  4. 18:28

  5. 17:50

  6. 16:57

  7. 16:19

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel