Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft soll Patentverletzung in Linux belegen

Offener Brief an Steve Ballmer

Immer wieder weist Microsoft-Chef Steve Ballmer auf seiner Meinung nach vorhandene Patentverletzungen im Quelltext des freien Betriebssystems Linux hin. Dabei wird jedoch nicht einmal klar, ob er sich auf den Linux-Kernel im Speziellen oder Open-Source-Software im Allgemeinen bezieht. Ein offener Brief fordert Microsoft nun auf, die fraglichen Stellen zu benennen.

Vor allem nach dem Abkommen mit Linux-Distributor Novell wies Ballmer wiederholt darauf hin, dass Linux Microsofts Rechte verletze und Novell zahle, um die Kunden zu schützen. Ein offener Brief unter der Internetadresse ShowUsTheCode.com fordert Microsoft nun auf, zu zeigen, welche Stellen im Linux-Kernel gegen Microsoft-Patente verstoßen.

Anzeige

Sofern Microsoft diesem Aufruf nachkommt, wolle man die entsprechenden Teile neu schreiben, so dass sie kein Problem mehr darstellen würden. Würde Microsoft hingegen nicht reagieren, werte man dies als Eingeständnis, dass Linux nicht gegen Patente verstoße, so die Initiatoren. Dass Microsoft allerdings darauf reagiert, darf als unwahrscheinlich angesehen werden.


eye home zur Startseite
DrAgOnTuX 28. Feb 2007

danke duke, du rettest mir den tag xD selten so gelacht :D

Michael - alt 28. Feb 2007

Darin liegt das Problem: Der Programmierer müsste nachweisen, daß er nicht abgekupfert hat.

TuxianerX 26. Feb 2007

Man sollte sich mal die frühere Geschichte von Microsoft genauer angucken, als sie mit...

LarusNagel 26. Feb 2007

Obwohl es für mich auch nach dem ersten blick nach einen "Troll-Beitrag" ausgesehen hat...

Lol79 26. Feb 2007

Kann er dann schon seinen Bluescreen sehen ohne dass er wirklich da ist? LG^^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Rexroth AG, Stuttgart-Bad Cannstatt
  2. Lidl Digital, Leingarten
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€
  2. 949,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  2. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  3. Arbeitsgericht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischen Memos entlassen

  4. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  5. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuen Looks zu rückständig

  6. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  7. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  8. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  9. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  10. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. Colt Technology Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen
  2. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  3. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"

  1. Re: Redundanz

    scrumdideldu | 11:05

  2. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    Matty194 | 11:05

  3. Re: Freie Meinungsäußerung

    demon driver | 11:05

  4. Re: Sind die nicht etwas spät dran?

    Psy2063 | 11:05

  5. Re: Giana Sisters in neu ...

    Korbeyn | 11:02


  1. 10:58

  2. 10:28

  3. 10:13

  4. 09:42

  5. 09:01

  6. 07:05

  7. 06:36

  8. 06:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel