Abo
  • Services:
Anzeige

Druckermarkt: HP ist die Nummer eins

Trend geht zu Multifunktionsdruckern und Lasergeräten

In der zweiten Hälfte 2006 wurden in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika erstmals mehr Multifunktionsgeräte als Drucker verkauft. Der Markt für Multifunktionsgeräte wuchs in diesem Zeitraum um 5,2 Prozent, es wurden 28,6 Millionen Multifunktionsgeräte abgesetzt. Insgesamt lag die Zahl der verkauften Tintenstrahler - mit oder ohne zusätzliche Fax- oder Kopiereinheit - bei 51 Millionen Stück. Das sollen laut Marktforschungsinstitut Gartner 5 Prozent mehr Geräte als 2005 gewesen sein.

Insbesondere der kontinuierliche Preisverfall soll dazu beitragen, dass Kunden öfter zu einem Gerät mit mehr Funktionen greifen. Multifunktionsprinter mit integriertem Tintenstrahldruckwerk haben dabei mit 63 Prozent den größten Anteil an den Multifunktionsgeräten. Der Preisverfall hat zugleich auch die Nachfrage nach monochromen Laserdruckern bei Privatanwendern und kleinen Unternehmen gesteigert und den Verkauf von Farbdruckern in mittleren und größeren Unternehmen stimuliert, berichtet Gartner weiter.

Anzeige

Wie schon im ersten Halbjahr 2006 blieb Hewlett-Packard Marktführer. Dank einer agressiven Werbekampagne konnte HP seine Umsätze um 19 Prozent steigern und damit 46 Marktanteil für Tintenstrahler und Multifunktionsgeräte erringen. Noch erfolgreicher soll HP bei den Laserdruckern gewesen sein, hier liegt der Anteil gar bei 51 Prozent. Verkaufsschlager war laut Gartner der LaserJet 1018 aus dem Niedrigpreissegment.

Canon konnte seine Pixma-Reihe erfolgreich im Markt positionieren. Mit den Pixma-Multifunktionsdruckern hat Canon nach Gartners Angaben seinen Verkauf um 68 Prozent steigern können. Damit zog Canon an Epson vorbei und belegt nun Platz zwei in der Verkaufsstatistik. Die Marktforscher vermuten vor allem, dass Canons starke Stellung im Digitalkameramarkt sowie designtechnisch gelungene Produkte zum Erfolg beigetragen haben.

HP hat 12,1 Millionen Multifunktionsgeräte verkauft, das entspricht einem Marktanteil von 42,2 Prozent. Canon konnte 4,6 Millionen Stück absetzen und einen Anteil von 16,2 Prozent für sich beanspruchen, gefolgt von Epson mit 3,5 Millionen verkauften Druckern und 12,3 Prozent Marktanteil. Lexmark liegt mit 2,8 Millionen verkauften Mufus bei 9,9 Prozent und Brother als Nummer fünf im Markt hält mit 1,6 Millionen Druckern 5,7 Prozent.


eye home zur Startseite
druckerkunde 27. Feb 2007

HP Photosmart 2610 aber der wird glaube schon nicht mehr gebaut gibt bereits nachfolge...

Sir Paul 26. Feb 2007

Hat sich eigentlich etwas in Bezug auf Ozonausstoss bei Laserdruckern getan, da sie doch...

WinamperTheSecond 26. Feb 2007

Habe vor einem Monat nach einem neuen Flachbettscanner gesucht, habe in mehreren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  2. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. SICK AG, Waldkirch-Buchholz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    ML82 | 01:38

  2. Re: Was passiert nach 2 Jahren

    Dadie | 01:33

  3. Re: Neue Airport Express?

    HeroFeat | 01:26

  4. Re: Was bedeutet jetzt "schneller"?

    Sammie | 01:25

  5. Re: Und das ist die "organisierte Kriminalität...

    teenriot* | 01:24


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel