Base 1 - Festnetz-Flatrate von E-Plus für 10,- Euro

Flatrate-Tarif Base von E-Plus künftig in zwei Varianten

E-Plus erweitert sein Flatrate-Angebot Base um eine neue Variante, die auf den Namen "Base 1" getauft wurde. Für 15,- Euro im Monat können Nutzer des Tarifs unbegrenzt ins deutsche Festnetz telefonieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Bislang bot E-Plus Base nur für 20,- Euro im Monat an, darin enthalten waren aber auch alle Gespräche von Base ins E-Plus-Netz sowie bei Online-Abschluss alle SMS von Base zu E-Plus. Dieser Tarif hört künftig auf den Namen "Base 2" und kostet zunächst 20,- Euro, ab 1. April 2007 dann 25,- Euro im Monat. Die SMS-Flatrate ins E-Plus-Netz kostet schon ab 1. März 2007 5,- Euro im Monat extra.

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer (w/m/d) Softwareentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund, Giebelstadt
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Frontend / Backend / Fullstack
    AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte
Detailsuche

Neu ist der Flatrate-Tarif "Base 1", der nur noch Gespräche ins deutsche Festnetz umfasst und zur Einführung bis zum 31. März 2007 für 10,- Euro im Monat zu haben ist, danach für 15,- Euro. Gespräche in die Mobilfunknetze kosten 25 Cent pro Minute im Takt 60/1. SMS schlagen mit 19 Cent zu Buche, die SMS-Flatrate gibt es für Base 1 derzeit nicht, dies könnte sich aber ändern, so E-Plus.

Optional kann zu beiden Base-Tarifen für 5,- Euro im Monat eine WAP-Flatrate und für 25,- Euro eine GPRS- und UMTS-Flatrate hinzugebucht werden. Beide Tarife enthalten kein subventioniertes Handy, dieses gibt es nur gegen einen Aufpreis von 5,- Euro im Monat. Die Mindestlaufzeit des Vertrages liegt bei 24 Monaten, es kann aber von Base 1 zu Base 2 gewechselt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


marcel83 27. Feb 2007

Troll dich ,,,, Von Umsonst hat keiner geredet.

...mhm 27. Feb 2007

Just read the fucking article

traveler 26. Feb 2007

Also ich nutze Base seit fast einem Jahr und bin mit der UMTS Flatrate sehr zufrieden. In...

Cetryn 26. Feb 2007

Dazu muss man aber auch sagen, dass die Frequenz, die die E-Netze nutzen , nicht so...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /