Abo
  • Services:
Anzeige

Canon A570 IS und A560: Zwei ungleiche Digicam-Schwestern

Mit und ohne Bildstabilisator sowie Objektivzusätzen

Canon hat zwei kompakte Kameras mit 7,1 Megapixeln (1/2,5-Zoll-CCD-Sensor) vorgestellt, die jeweils mit einem 4fach-Zoom ausgerüstet sind. Im Gegensatz zur PowerShot A560 ist die PowerShot A570 IS, wie der Namenszusatz andeutet, mit einem optischen Bildstabilisator (image stabilisator) ausgerüstet, um die Gefahr von Verwacklungsunschärfen zu reduzieren.

Canon PowerShot A560
Canon PowerShot A560
Die neue PowerShot A560 tritt als Nachfolgerin der Modelle PowerShot A530/A540 an. Beide Geräte der A-Serie sind mit einem 4fach-Zoom ausgerüstet, der es auf eine Brennweite von 35 bis 140 mm (KB) mit Anfangsblendenöffnungen von F2,6 bzw. 5,5 bringt. Beide Geräte haben einen optischen Sucher und zudem noch ein Display mit 2,5-Zoll-Diagonale und einer Auflösung von 115.000 Pixeln.

Anzeige

Der Autofokus kann auf Wunsch auch auf Gesichter scharf stellen - eine Funktion, die es mittlerweile in vielen Kameras aller möglichen Hersteller gibt. Bei der Canon-Serie werden damit bis zu neun Gesichter in einem Motiv erkannt. Die Funktion arbeitet nun auch in Verbindung mit dem eingebauten Blitzlicht; zudem erkennt das System nun weiter entfernte Gesichter, verspricht Canon. Außerdem bietet die Kamera eine Funktion zum Entfernen roter "Blitzaugen".

Canon PowerShot A560
Canon PowerShot A560
Die beiden Apparate arbeiten in einem Empfindlichkeitsbereich von ISO 80, 100, 200, 400, 800 und 1.600 bei voller Auflösung. Die Verschlusszeiten rangieren von 15 bis 1/2.000 Sekunden.

Die Geräte arbeiten mit einer Programmautomatik, dazu kommen bei der A560 noch eine Blenden- und Zeitautomatik und ein vollständig manueller Modus. Belichtungsautomatiken für Porträts, Landschaften, Nachtschnappschüsse, Kinder und Haustiere, Innenaufnahmen und Panoramen sowie Nacht, Laub, Schnee, Strand, Feuerwerk, Aquarium und Unterwasser mit den jeweils für diese Aufnahmesituationen typischen Einstellungen sind ebenfalls vorhanden. Insgesamt verfügt die PowerShot A560 über 14 Aufnahmeprogramme, die PowerShot A570 IS bringt es auf 19.

Canon A570 IS und A560: Zwei ungleiche Digicam-Schwestern 

eye home zur Startseite
Linguist 25. Feb 2007

Das ist ja noch nichtmal das Schlimmste!!elf Richtig hinterhaeltig ist doch, dass sie...


Fotoschisten.de / 24. Feb 2007

Canon mit zwei neuen Digicams



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Bonn
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)
  4. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  2. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  3. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  4. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  5. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  6. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  7. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  8. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  9. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  10. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    thinksimple | 13:22

  2. Re: Upgrade Prozedere

    marcel151 | 13:21

  3. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    thinksimple | 13:19

  4. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    Spiritogre | 13:17

  5. So wird das nichts!

    AllDayPiano | 13:15


  1. 12:42

  2. 11:59

  3. 11:21

  4. 17:56

  5. 16:20

  6. 15:30

  7. 15:07

  8. 14:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel